Bin beunruhigt....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinemiggi 05.02.11 - 09:30 Uhr

Meine Maus ist jetzt knapp 11 Monate alt und ich habe 3 Tests gemacht. Alle waren leicht positiv...

Meine Regel müsste eigentlich erst Morgen kommen, aber ich merkte, dass sich mein Körper irgendwie verändert....

Jetzt ist es so, dass ich eine leichte bräunliche Blutung habe. Das hatte ich bei meiner ersten Tochter auch. Dennoch habe ich schon Angst, dass jetzt etwas passiert... Hatte das auch jemand von euch???

Beitrag von leona78 05.02.11 - 09:48 Uhr

Hi,

ich hatte immer ab NMT -3 schon Schmierblutungen. So war es auch, als ich schwanger war. Hatte dann bei NMT +4 und positivem Test nochmal ne leichte SB und bin sofort ins KH. Da konnte man schon die Fruchthöhle sehen.

Mittlerweile bin ich in der 30. Woche.

Ich würde mal ins KH fahren, danach hast Du Gewissheit.

Viel Glück

Beitrag von mama-mia1 05.02.11 - 10:20 Uhr

Hallo,

ich hatte von Es+9 bis Es+12 eine leichte SB, beim ES+14, bzz. NMT habe ich positiv getestet! ;)

GLG und alles gute

Mia

Beitrag von justme25 05.02.11 - 11:22 Uhr

Kann um den NMT schon vorkommen und wirklich harmlos sein, aber ich würde auf alle Fälle ins KH gehen und mir sicherheitshalber Utrogest verschreiben lassen. Das kann nicht schaden, vorallem, da man jede Blutung abklären lassen sollte.