15+3 SSW - ab wann habt ihr was gespürt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienemaxi123 05.02.11 - 09:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hoffe es geht euch allen gut.

Hab mittlerweile die 16 SSW fast vollendet. Bin jetzt schon ganz gespannt, ab wann ich das erste Mal unsere Bauchmaus spüren werde - ich horch schon immer in mich rein :-))

Gestern hat mein Schatz mit ner Papierrolle versucht, was zu hören - leider noch nichts.

Ab wann habt ihr denn eure Kleinen verspürt oder so gehört?

Liebe Grüße

Bienemaxi123

Beitrag von kitti27 05.02.11 - 10:06 Uhr

Hu hu,

bin auch 15+3, merke den Zwerg schon seid 2 Wochen! Immer mal klopft es an am Tag! Ganz leicht noch, aber ich merke es! Besonders abends wenn ich auf der Couch lieg!
Ist meine 2, SSW! In meiner 1. hab ich meinen SOhn auch schon in der 14. SSW gespürt!

Lg
Kitti

Beitrag von inadbla7 05.02.11 - 10:11 Uhr

Hi, also ich habe mein kleines so ca in der 16. ssw gespürt, hat sich angefühlt wie SeifenBlasen die platzen ganz knuffig..:-) jede Schwangerschaft is anders, keine Sorge du wirst es noch bald genug spüren

LG Dani

Beitrag von flummi1988 05.02.11 - 10:38 Uhr

mir gehts genauso wie dir. Bin in der 17 SSW und spüre immer noch nichts. Versuch mich auch schon immer zu konzentrieren und in mich hineinzuhorchen aber nichts passiert... Also falls es dich bisschen tröstet, du bist nicht alleine :)
Ich hoffe, bald ist es soweit
#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Beitrag von lorikeet 06.02.11 - 06:51 Uhr

Hi,
Also ich bin in der 17SSW und spüre seit Wochen immer so plötzliche stechende Schmerzen, könnte es sein, dass das die ersten Kicks sind...
Es muss doch weh tun wenn das Baby einem in die Eingeweide tritt.
Ist die Bewegung eures Babys für euch ein schönes Gefühl oder eher mit Schmerzen verbunden?

Danke

Beitrag von flummi1988 06.02.11 - 11:06 Uhr

also solches Stechen hab ich auch, das sind die Mutterbänder.
Wenn das Baby tritt, sollte es sich so anfühlen, als wenn dich was von ihnen zart streichelt oder wenn so Blubberblasen zerplatzen. Also hab ich so gehört hier von vielen. Mehr kann ich aber dazu nicht sagen, ist meine erste SS und ich spüre auch leider noch nichts.