Einnistungsblutung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annchen87 05.02.11 - 10:04 Uhr

Hallo liebe Mädels #winke

ich verstehe meinen Körper gerade nicht #kratz
Könnt ihr mir sagen wie Einnistungsblutungen aussehn, also auch von der Farbe und Menge?

Ich bin heute schon bei ZT 52 (hab vor nem halben Jahr Pille abgesetzt ) vor 2Tagen hatte ich Mens-Schmerzen und dann auch gaaanz wenig dunkelbraunes Blut, einen Tag später wieder minimal geschmiere, spüre seitdem aber nichts mehr und die Mens kommt aber auch nicht #kratz
Die Zykluslänge ist gar nicht mal mein Problem, hatte nur noch nie sowas, auch nicht vor der Pille...

Ich bezweifel dass ich schwanger bin, da wir momentan nicht wirklich hibbeln ( und den Zyklus kaum geherzelt haben ) und ich dementsprechend auch kein ZB führe ;-)

Liebe Grüße #verliebt


Beitrag von silasi 05.02.11 - 10:07 Uhr

Hallo Annchen,

ich hab zwar noch nie eine Einnistungsblutung gesehen, wohl aber gelesen, dass diese relativ duenn und wenn, dann mehr hellrot bis rosig sein soll. Wie lange hast du denn die Pille eingenommen? Und warst du denn schon beim Frauenarzt und hast dich mal untersuchen lassen? Koennte vielleicht nicht schaden, abklaeren zu lassen, ob soweit alles in Ordnung bei dir ist. :-)

LG silasi

Beitrag von annchen87 05.02.11 - 10:18 Uhr

Ja is alles in Ordnung, lasse mich alle halbe jahr untersuchen, kanns mir nur nicht erklären da mein Körper sowas noch nie gemacht hat #schein
Und wie lange man die Pille genommen hat, spielt ja keine Rolle, das ändert nichts :-)

lg

Beitrag von silasi 05.02.11 - 10:30 Uhr

Hm, na dann versuch*s mal mit *nem SST. :-)

Beitrag von sabhent 05.02.11 - 10:11 Uhr

Warum machst du denn keinen Test??

Ich würde einfach mal einen machen

lg Sabrina

Beitrag von annchen87 05.02.11 - 10:15 Uhr

Ich hatte vor paar Tagen schon einen gemacht und der war neg. aber wenn das Einnistungsblutungen sein sollten, würde da jetzt eh nichts positives dabei rauskommen da es zu früh wäre ;-)

lg

Beitrag von kleeblatt-83 05.02.11 - 11:08 Uhr

ich hatte letztens einnistungsblutungen, und da war es einfach nur rosa zs ...
dunkelbraunes blut ist altes blut und kann dann da kommen wo eigentlich die mens kommen würde wenn man schwanger ist.
und was noch wichtiger ist : man kann auch von wenig sex schwanger werden ;-)
ich wäre an deiner stelle sowieso schon vor neugier gestorben ... oder hätte getestet;-)