morgen wird eingekauft....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lunes 05.02.11 - 10:14 Uhr

guten morgen....

bin schon total hibbelig und hab die ganze nacht drueber nach gedacht....was brauchste und soll ich es wagen wirklich fuer ein maedchen einzukaufen (hatte ich bei meinem sohn, da hies es von der 20 bis 34ssw maedchen und dann musste aus dem pinken zimmer ein jungenzimmer hergezaubert werden...also ein etwas gebrantes kind bin ich....

also morgen ist babyflohmarkt bei uns und ich hoffe doch das ein oder ander zu ergattern.

babywippe, badeeimer oder wannd (was habt ihr) naja und kleidung halt...vielleicht etwas spielzeug und einen spielbogen inkl. krabbeldecke....
vaporisator und co....

o man freu mich schon endlich babysachen zu kaufen und bin total hibbelig weil ich es kaum erwarten kann sie gewaschen in der letzte woche gekauften wickelkommode liegen zu sehen....dann ist das babyzimmer, obwohl noch reichlich zeit, vertig...

sorry fuers #bla #bla

lg annika ab morgen 27ssw

Beitrag von 111kerstin123 05.02.11 - 10:20 Uhr

auf den flohmarkt,ja.viel spass ich habe auch schon ein paar dinge gekauft aber neu.second hand möchten wir nicht,nur aus der engeren familie#schwitz

Beitrag von lunes 05.02.11 - 16:44 Uhr

jedem das seine.
ich finde es nicht schlimm second hand zu kaufen....da sind zumindest alle gisftstoffe schon ausgedunsen oder gewaschen. neu koennetn wir uns auch alles leisten nur will ich das einfach nicht...

und die kleinen haben das so wenig an das es kaum abgenutzt ist....also warum nicht...sie wachsen eh so schnell raus und wenn man dann alles neu kauft kann das auch schon ins geld gehen.

meine schwaegerin war beim ersten kind auch der meinung...alles muss neu sein.
beim zweiten kind hatte sie ja noch einiges und auch sonst wurde nicht unbedingt neu gekauft...naja und als nach 10 jahren noch ein nachzuegler kam war sie froh auch vieles guenstig gebraucht zu bekommen.

lg