Ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von genka 05.02.11 - 10:15 Uhr

Hallo,
ich habe leider erst am Dienstag (1.ZT) mit meinem ersten ZB begonnen. Die ersten 2 Tage hatte ich ganz dolle Blutung und am 3. Tag ist die Tempi um 1 Grad gestiegen. Ist es normal?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943693/567498

Vielen Dank für eure Antworten.
Lg

Beitrag von ceres86 05.02.11 - 11:10 Uhr

Das ist ein ganz schöner Sprung, aber das die Tempi während der Periode hoch geht ist normal. Sie sollte vor deinem ES wieder etwas weiter unten sein (sonst wäre eine Hochlage bei dir ja über 37°C). Dann sollte sie auch stabiler sein! Die Höhe der Basaltempi ist wieder von Frau zu Frau unterschiedlich....

Beitrag von shorty23 05.02.11 - 11:38 Uhr

Hallo,

das ist in der Tat recht seltsam. Hast du anders geschlafen oder gemessen als sonst? Wo misst du denn und wie lange? Vielleicht war einfach irgendwas, kleiner Infekt, den du nicht bemerkt hast oder so ... beobachte einfach die Tempi weiter, sie wird sich bestimmt einpendeln. Wichtig ist, dass man richtig misst (oral zB immer 5 Minuten und immer zur gleichen Zeit).

LG