Was haltet ihr von ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunmelon 05.02.11 - 10:23 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab ne sehr große Tochter und jetzt haben wir das Problem, dass wir einen neuen Autositz brauchen. Sie ist aber erst 5 Monate alt und deswegen bin ich unsicher, was ich machen soll, da die Kosten für den neuen Autositz momentan nicht da ist. (geplant war es erst mit 7 Monate) Egal, ich hab jetzt einen neuen gefunden, der sehr günstig zu verkaufen ist, weil die Serie nicht mehr produziert wird, so wie ich das jetzt gesehen habe. Ich weiß jetzt aber nicht, ob der auch wirklich gut ist.

Es handelt sich um den

Osann Nania Neu Driver-Rider Maxim

handeln. Hat jemand diesen Kindersitz, bzw. kann mir sagen wie der so ist? Wir würden den erstmal standard nehmen und in 2 Monaten wollten wir uns nen Röhmer, Maxi Cosi oder sowas kaufen, der Standhaft in meinem Auto ist. Der Nania soll dann nur als Austausch sein, wenn wir mit mein Mann sein Auto fahren oder die Großeltern den brauchen.

Könnt ihr mir sagen was ihr davon haltet? Hat jemand Erfahrung?

Grüße Steffi

Beitrag von kleinemiggi 05.02.11 - 10:55 Uhr

Ich habe den leider nicht gefunden und kenne den auch nicht.
Wie groß ist denn deine Tochter und was für einen Sitz habt ihr denn jetzt??
Wichtig ist, dass es eine Schale ist. Denn für einen richtigen Kindersitz ist sie noch zu jung....

Ich kenne die Marke nicht. Wir haben MC gekauft. Sowohl die Babyschale, als auch den nachfolgenden Sitz, den wir mit knapp 8 Monaten gekeauft haben, weil meine Tochter 75 cm groß war und sie nicht mehr in die Schale wollte. Sie konnte aber auch schon selbstständig sitzen. Wir haben uns für den Pearl entschieden 180 euro. Wir mussten den aber auch nehmen, weil wir diese Station haben. Und wenn ich alles zusammen rechne, habe wir jetzt nach 11 Monaten für Schale, Station und Sitz schon 440 euro bezahlt.


Mir ist wichtig, dass die Sitz neu, qualitativ gut und vor allem auch getestet sind. Denn bei Sicherheit sollte man NICHT sparen. Ich tu es jedenfalls nicht ...

Beitrag von berry26 05.02.11 - 11:37 Uhr

Du brauchst in dem Alter einen rückwärts gerichteten Sitz (0-18 kg). Den 1er Sitz kann man erst im Sitzalter verwenden (wenn das Kind von selbst sich hinsetzen kann). Zudem muss deine Tochter mind. 9kg haben!!!

http://www.mytoys.de/Britax-Auto-Kindersitz-First-Class-Plus-Trendline-David-2011/Auto-Kindersitze-9-bis-18-kg/Auto-Kindersitze/KID/de-mt.ba.ca02.01.10/2136172

http://www.mytoys.de/Kids-im-Sitz-Auto-Kindersitz-Safety-Paris-Granite/Auto-Kindersitze-bis-18-kg/Auto-Kindersitze/KID/de-mt.ba.ca02.01.09/1991896

Sowas z.B.

LG

Judith

Beitrag von sunmelon 05.02.11 - 13:55 Uhr

Hallo Judith,

ja so ähnlich sieht wie auf Website 2 sieht der auch aus. und es steht auch dabei drin, ab Geburt an. da bin ich mir nur unsicher, ob die in Punkto Sicherheit auch top ist.

Grüße Steffi

Beitrag von berry26 05.02.11 - 14:32 Uhr

Entschuldige Steffi! Ich hab beim Osann überlesen das es ein Sitz für 0-18 kg ist.

Nehmen kannst du den auf alle Fälle! Wenn du Test- oder Erfahrungsberichte brauchst, kann ich dir nicht weiterhelfen!
Hab nur das gefunden:

http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_teamtex_driver_sp_p107362.html

LG

Judith

Beitrag von sunmelon 05.02.11 - 15:03 Uhr

Welchen würdest du mir dann empfehlen? Ich finde irgendwie von MC, Röhmer und den restlichen sehr guten KS-Herstellern keinen Sitz in 0+ :-(

Grüße Steffi

Beitrag von gussymaus 05.02.11 - 18:11 Uhr

mit 5 monaten in einen vorwärts-hosenträger-sitz?! NIEMALS... so groß kann kein 5monatealtes kind sein...

http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/default.aspx
von nania würde ich höchstens die babyschale kaufen, alle andeen haben kein gutes testergebnis...

Beitrag von sunmelon 05.02.11 - 18:20 Uhr

Meine Tochter trägt seit 6 Wochen ca schon die 74-80. Selbst meine KiÄ war bei der U4 verwundert. Sie ist über der obersten Linie im U-Heft!

Ja soweit war ich mittlerweile auch schon, aber was soll ich machen, wir sind soweit, dass wir sagen erstmal einen der so ist und dann wenn sie ihre 9 KG erreicht hat dann einen schönen von Röhmer, Maxi Cosi oder sowas.

Grüße Steffi

Beitrag von gussymaus 07.02.11 - 16:42 Uhr

trägt meine große auch und passt noich bequem in den babysafe, obwohl sie schon lange nicht mehr rein muss...