Hallo, bin neu hier

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ines.2011 05.02.11 - 11:04 Uhr

...und würde mich gerne vorstellen.

Ich bin 36 Jahre alt, habe noch keine Kinder und habe letzten Monat erstmals die Pille abgesetzt.
Morgen müsste ich vermutlich meine Mens bekommen.

Ich würde mich freuen hier auf Leute zu stossen, die ebenfalls gerade eben erst anfangen sich mit dem Thema auseinander zu setzen.
Ich fände es schön sich mit jemand dem es ähnlich geht auszutauschen und mir die Hibbel-Zeit gemeinsam zu vertreiben.

Hat jemand Lust?

VLG
Ines
:-D

Beitrag von simsaline76 05.02.11 - 11:07 Uhr

Hallo Ines!!!

Bin selber 35 und denke erst seit knapp einem halben Jahr darüber nach endlich mal Mama werden zu wollen.
Drücke dir (und mir) die Daumen das es bald klappt.

Beitrag von ines.2011 05.02.11 - 11:11 Uhr

Hallo,

ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen!
Ich habe mal eine Frage, da Du doch schon mehr Erfahrung hast als ich.
Als Du die Pille abgesetzt hast, kam da Deine Periode gleich regelmäßig?

Würde mich natürlich auch über Antworten von anderen freuen.

VG
Ines

Beitrag von simsaline76 05.02.11 - 11:16 Uhr

Ja, erstaunlicherweise hatte ich nach fast 20 Jahren Pille (mit einigen Unterbrechungen) sofort einen sehr regelmäßigen Zyklus. Liegt bei 28 - 30 Tagen. Einen Ausreißer gab es mal. Da waren es nur 25 Tage. Ansonsten alles bestens.
ES habe ich laut OVU Tests und Tempi auch immer.

Beitrag von ines.2011 05.02.11 - 11:33 Uhr

Danke für Deine Antwort!
Ich nehme die Pille seit 18 Jahre fast durchgehend und hatte seit 4 Jahren gar keine Mens mehr, da ich die Pille auf Hinweis vom Arzt durchgenommen habe. Lt. seiner Aussage ist das aber gar kein Problem.
Er meint er hatte schon mehrere Fälle die direkt danach schwanger wurden. Eine Zeit nach absetzen der pille in der man nicht schwanger wird gibt es nicht. Seiner Meinung nach alles nur Kopfsache.
...bin ja mal gespannt.

VG Ines

Beitrag von simsaline76 05.02.11 - 11:48 Uhr

Meine Freundin ist nach 15 Jahren Pille sofort im 1. Zyklus danach schwanger geworden.

Das mit dem Pille durchnehmen habe ich auch schon gehört. Ich dachte auch erst das kann doch gar nicht gehen. Das Ei muss doch springen und dann mit der Mens abgehen. Aber das soll wohl völlig egal sein.

Alles sehr verwirrend was der Körper so mit einem macht... :-)

Ich drück dir die Daumen das du bald einen regelmäßigen Zyklus hast.