wann es wohl endlich los geht?!-Februar Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saku 05.02.11 - 11:33 Uhr

man wie die Zeit doch vergangen ist....
Ich habe in 3 Tagen ET...

Seit Donnerstag Sitz ich irgendwie wie auf heißer Kohle.
IM KH wurde gesagt das mein Cervix auf 1,5 cm ist, Mumu ist 2 Finderdruchlässig.
Ich habe da eine Eipol Lösung bekommen...aua sag ich nur #schwitz
Und heute ist mein Schleimpfopf komplett abgegangen....Iieeee#hicks

Jetzt fehlen nur noch Wehen :-D

sry für das ganze #bla
Aber irgendwie bin ich schon ganz hibbelig :-p

LG Saku
ET -3#winke#blume

Beitrag von angeldragon 05.02.11 - 11:41 Uhr

#heulja bei dir tut sich wenigstens schon was bei mir is nichts zu sehen hab am 8. termin schleimpfropf noch drin und alles fest verschlossen #heul

Beitrag von saku 05.02.11 - 11:56 Uhr

So war es bei mir auch vor ein paar Tagen
Hieß es noch Cervix 3 cm Mumu geschlossen...

War schon etwas traurig aber hat ja irgendwie auch nichts zu heißen.
also Kopfhoch das wird schon #liebdrueck

Beitrag von jessica.o1989 05.02.11 - 11:44 Uhr

HUhu saku

Da hast du aber Glück ich habe in 2 Tagen et und bei mir tut sich gar nichts... :-( Bin schon ganz der meinung das ich aufjeden fall über Termin gehe ich bin so ungedulig .. ich will meine maus endlich knuddeln können aber sie macht noch keine anzeichen das sie sich irgent wie auf den weg machen möchte hebi und fa sagen auch das sie sich wohl noch zeit lassen wird oder es kommt auf einmal ruckartig von einer minute auf die andere
Naja viel Glück
und hoffe das es bald los geht bei uns :-)
Lg jessica
#blume

Beitrag von lovely-angel85 05.02.11 - 11:52 Uhr

Ich hatte am 1. ET und Zwerg will mich wohl ne runde verar**** -.-'

War am dritten zum wehencocktail im KH, nette wehen kopf fest im becken GMH verstrichen

Heute wieder zur "Übertragungskontrolle" GMH wieder bei 3 cm und Kopf weg vom Becken #aerger


am Montag gehts wieder hin zum zweiten einleitungsversuch, aber ich soll mich mal langsam auf einen Kaiserschnitt einstellen :-[

Ulli mit Julius inside (ET+4) #verliebt

Beitrag von emeliestb 05.02.11 - 11:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin auch seit gestern Abend total hibbelig! Habe am 16. Februar Termin und es tut sich auch noch nix. Bin zwar heute Nacht von einer Wehe wach geworden, aber so schnell wie sie kam war sie auch schon wieder weg!

Sagt mal, seid ihr auch so müde und kaputt? Ich könnte den ganzen Tag faul auf der Couch liegen, ich muss mich zu jeder Bewegung zwingen! Mache mir da ein bisschen Sorgen, wenn ich jetzt schon vom "Nichts-Tun" so kaputt bin, wie soll das dann erst bei der Geurbt werden....

Liebe Grüße

Sabine mit Emelie (7) und Matti (ET -11)

Beitrag von saku 05.02.11 - 12:00 Uhr

Das hatte ich vor einigen Tagen auch...
Total müde,einfach nur lustlos....

doch seit zweit Tagen bin ich eher aufgeweckter...
bin schon früh wach und komm richtig gut aus dem Bett.
:-)

Beitrag von sweetlady0020 05.02.11 - 12:08 Uhr



Huhu Saku,

eigentlich hätte ich noch genau 2 Wochen bis ET, aber Mumu ist bereits 2 cm offen und ich wehe kräftig vor mich hin #schmoll

Bei mir kommen die Wehen aus dem Rücken und das geht seit 3 Tagen so....schön ist definitiv anders. Dazu kommen Unterleibsschmerzen die kommen und gehen, aber ich noch nicht als kräftig genug empfinde.

Im Krankenhaus und beim Arzt haben sie schon gesagt, dass es jeden Tag losgehen kann. Ich mag auch ehrlich gesagt nicht mehr. Ich bin ein reines Nervenbündel, abgesehen mal davon, dass ich eh nur am schlafen bin.

Ich hoffe jetzt einfach jeden Tag#verliebt und drücke allen die Daumen, die ebenfalls die Tage dran sind.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 38+0 inside

Beitrag von pancake7373 05.02.11 - 13:23 Uhr

Hallo
Ich hab noch gute 2 Wochen bis zum ET
Hab seit paar Tagen Senkwehen was total unangenehm ist drück sehr und tut teilweise weh. Noch dazu kommen unterleibschmerzen wie bei der Regel , mal mehr mal weniger. Nachts ist es am schlimmsten da hab ich am meisten Schmerzen im Bauch , naja das sind die Vorzeichen wahrscheinlich das mein Körper sich für Geburt bereit macht.
Da müssen wir alle durch, es dauert ja nimmer lang und bald sind wir Mamis :-)
Lg

Beitrag von comiso76 05.02.11 - 14:08 Uhr

bin auch Februar, wenn auch erst 25. - aber tun tut sich noch lange nichts:-( Cervixnoch glatte 6 cm!!! :-( dabei hatte ich mit eingebildet, dass die 3. Tochter eher kommt, aber was sagt meiine Hebamme: "Du entbindest erst im März"#schock
dabei will ich schon jetzt nicht mehr (warten)...

Rina 38. SSW