Was für Übergangsjacken könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anro 05.02.11 - 11:56 Uhr

Hallo...

mich würde mal eure Erfahrung mit Übergangsjacken interessieren.

Welche habt ihr? Link?

Kostenpunkt?

Bei HundM und Jako-o gibt es ja diese Übergangsjacken oder auch Jacken, wo eine Flecejacke reingezippt wird

LG und ein schönes WE

Anro

Beitrag von schildi77 05.02.11 - 12:40 Uhr

Ich habe JAcken für den Übergang von C&A, meist ne Nummer größer, weil ich finde C&A fällt eher klein aus.. !

Ja, mit den Fleecejacken bzw. Sweatjacken innen #pro Man kann sie quasi vom warmen Winter bis in Herbst rein tragen..dünn, dick, warm , kalt..ach entweder #snowy oder #sonne

#winke

Beitrag von curlysue1 05.02.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich habe 3 bei Esprit bestellt, die anthrazit und blaue für Minijungs und die kräftig pinke für meine Tochter.

Brauch also nur noch eine, bin von der Qualität total überzeugt.

http://www.esprit.de/?LKZ=DE

LG

Beitrag von nana141080 05.02.11 - 13:33 Uhr

Hi,

mein Großer hat von Tchibo eine regenjacke mit Fleecejacke zum rausnehmen und mein Kleiner von seinem Bruder eine geerbte Tchibo Fleeceregenjacke.

Ansonsten haben beide noch viele einzelne Fleece und Sweatjacken und Sommerjacken.

Ich bin Jacken-und Schuhkaufsüchtig ;-)

LG Nana

Beitrag von mallorca456 05.02.11 - 14:17 Uhr

Hallo,

wir haben unsere heute gerade ausprobiert :-D
Bei uns sind 10° plus und es ist sehr windig !
Wir haben beide, ich und auch meine kleine Tochter, Softshell Jacken von H&M.
Ich fand sie prima! #freu
Meine Tochter hatte heute noch eine Fleecejacke drunter ... wir haben beide nicht gefroren und auch vom Wind haben wir nicht viel gemerkt.
Ich bin also überzeugt von den Jacken und kann sie weiterempfehlen.

Lg und noch ein schönes Wochenende

Beitrag von anro 05.02.11 - 16:04 Uhr

Bei hund M die Softshelljacken haben so was schwarzes was über einen Teil der Hände geht.
Stört das deine Tochter nicht? Oder kann man das einfach wegstulpen?

LG

Beitrag von mallorca456 05.02.11 - 20:56 Uhr

Huhu,

das stört sie nicht , man kann sie in die Jacke reinschieben und muss den Daumen da nicht durchmachen ! :-D

Lg

Beitrag von acid-burnxx 05.02.11 - 14:25 Uhr

Wir haben ne Softshelljacke von H&M-die ist absolut klasse und meine Tochter liebt sie.

Beitrag von mallorca456 05.02.11 - 14:41 Uhr

#pro genau die sind auch super !

Beitrag von timabr05 05.02.11 - 20:59 Uhr

Wir haben diese Jacke :-)

http://www.ernstings-family.de/mode/Topolino-Maedchen-Jacke,,,,79475,527293,,1.html

lg tina