leicht verfärbter ausfluss durch utro?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von diekleene581 05.02.11 - 11:57 Uhr

hallöchen ihr lieben,

war gerade auf toilette und da ist mir aufgefallen das ich so leicht verfärbter gelblich/ hellbrauen schleim auf dem papier hatte. nun hab ich irgendwie angst das dieser ausfluss in eine richtige blutung umschlagen könnte. nehme utro, meint ihr das kann davon kommen?

hatte schon eine FG und bin nun ziemlich beunruhigt? überlege schon ins KH zu fahren um das abklären zu lassen oder wäre das übertrieben? sind ja keine blutungen???

Beitrag von shiningstar 05.02.11 - 12:15 Uhr

Ich hatte unter Utro in der 6. SSW und Ende der 9. SSW hellbraunen Ausfluss (sorry wenn so genau -es erinnerte mich an geschmolzene Schokolade). Braun bedeutet immer altes Blut, es kann z.B sein wenn Du das Utro einführst, dass Du das Gewebe ganz leicht verletzt, es ist ja nun alles viel besser durchblutet.
Ich bin nicht zum Arzt gegangen, hab aber hinter ganz schön Angst gehabt bei der ersten VU, dass etwas nicht stimmt und ich selbst Schuld habe. Wenn Du also unsicher bist, lass es lieber beim Arzt abklären.

Beitrag von puppenclub 05.02.11 - 12:16 Uhr

#winke,

nehme selber Utro. Utro kann keinen bräunlichen Schleim hervorufen. Vermutlich hat sich da irgendwie Blut beigemischt. Aber das muss nichts schlimmes heißen, da es vielleicht altes Blut ist.

Ich würde, wenn es nicht mehr wird bis Montag warten, mich schonen und zum FA. Wenn du aber zu nervös bist, dann solltest du dich nicht scheuen ins KA zu fahren.

Blutungen kommen in der Frühschwangerschaft häufig vor, sie müssen nicht immer eine FG bedeuten.

#klee