Jemand Erfahrung mit Abnehmen???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sparrow09 05.02.11 - 12:38 Uhr

Hallo,
ich will bis Mai 10 Kilo abnehmen,hab meine Ernährung umgestellt und mache täglich Sport (mit Wii und Crosstrainer).
Auch trinke ich jetzt nur noch Wasser .
Auch wenn es schwer fällt,aber ich bin bis jetzt standhaft geblieben und will es auch weiter bleiben.
Meint ihr,dass es zu schaffen ist?
Habt ihr vielleicht noch Tipps?
Wäre sehr dankbar dafür!!!

Liebe Grüße

Beitrag von gemababba 05.02.11 - 15:14 Uhr

Hallo,

also ich habe nach meinen schwangerschaften immer gleich wieder Sport gemacht und hatte immer 25-32 kg zugenommen .

Nun meine Ernährung ändere ich nicht großartig da mir das essen zu wichtig ist aber ich treibe auch täglich sport und es bringt auf jedenfall was .

Drücke dir die Daumen .

Das wird schon werden .

LG Jenny

Beitrag von smokinaces 05.02.11 - 16:32 Uhr

bis mai???? sorry, aber das kannst du knicken ohne jojo-effekt, wenn du sauber abnehmen willst, dann sind das pro monat max. 1,5 kg.

wie hast du denn deine ernährung umgestellt? poste doch einfach mal bitte was und wieviel du am tag ißt

Beitrag von schnuggi2009 06.02.11 - 08:56 Uhr

Hmm ... das ist aber nicht richtig ... pro Monat max. 1,5 kg. #kratz

Man kann pro WOCHE 1 kg abnehmen ... und dann redet man von einem GESUNDEN abnehmen.

Beitrag von sparrow09 06.02.11 - 10:07 Uhr

Na ich esse weniger und achte auf die Kalorien.Zusätzlich lasse ich alles Süße weg,Speisen bekommen weniger Salz und ich trinke nur noch Wasser .
Täglich mache ich eine bis anderthalb Stunden Sport.Bis jetzt sind schon acht Kilo weg und zehn weitere sollen noch purzeln.
Fällt mir schon schwer,standhaft zu bleiben,aber ich habe einen sehr guten Grund,warum ich das tue und ausserdem will ich mich so dick nicht mehr sehen müssen.

LG

Beitrag von schnuggi2009 06.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo :-)
Darf ich mal fragen ... in welcher Zeit Du die 8 kg abgenommen hast ?
- wie Du Dich motivierst ? (Ich zitiere ... ich habe einen sehr guten Grund, warum ich das tue ?)
LG Kathrin

Beitrag von 1604manu 05.02.11 - 20:15 Uhr

Hallöchen!

Also, ich denke schon, dass es machbar ist. Lt. WW bewegt sich eine gesunde und effektive Abnahme im Bereich 1kg/Woche.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.#klee

Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind auf jeden Fall das A und O!

LG und alles Gute
Manu