belegte Zunge

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolo14 05.02.11 - 12:43 Uhr

Hi,

meine Kleine hat eine recht stark belegte Zunge. Mundsoor???? Ist in den letzten Tagen immer schlimmer geworden. Sie hat aber keine Probleme beim saugen.
Habe schon mehrmals veruscht mit einem Mulltuch die Zunge zu säubern. Das klappt aber nicht:-(

Was kann ich sonst noch tuen?
Oder soll ich lieber zum Arzt gehen, bevor sie Probleme beim Saugen und Schlucken bekommt?

lg, lolo

Beitrag von seluna 05.02.11 - 12:55 Uhr

Wenn die zunge permanent belegt ist und sich nciht abwischen lässt ist Mundsoor nicht unwahrscheinlich.

Eine Milchzunge kann man wegwischen, die Soor nicht.
Schau mal auf den Po, evtl siehst du den Pilz dort auch schon.

Da hilft nur der gang zum Arzt, das kann nämlich sehr unangenehm werden.