Reisebett Deryan - hat jemand Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cindy72 05.02.11 - 13:13 Uhr

Hallo,

habe mir das folgende Reisebett angeschaut. Ich möchte das gerne in
den Wohnwagen mitnehmen, entweder vorne auf die umgebaute
Sitzgruppe stellen, oder zwischen uns stellen, wir haben zwei
Einzelbetten die sie verbinden lassen, so dass daraus eine große
Liegefläche wird. Unsere Kleine ist dann ca. 1-1,5 Hahre alt, sie einfach nur zwischen und zu legen, ist mir zu unsicher, wegen rausfallen. So könnte
ich sie auch mal tagsüber alleine hinlegen zum Mittagsschlaf:

http://www.mytoys.de/Deryan-Reisebett-und-Babyzelt-Travel-cot-Peuter-blue-130-x-70-cm/Reisebetten-Zubeh%C3%B6r/On-Tour/KID/de-mt.ba.ca05.06.06/1632495

Hat jemand Erfahrung damit?

Danke Gruß Cindy

Beitrag von nanyana 05.02.11 - 13:49 Uhr

Hallo Cindy

wir haben uns das Deryan Reisebett für den letzten Urlaub gekauft, und sind super zufrieden! Empfehle es uneingeschränkt weiter, mir ist bisher definitiv nichts negatives aufgefallen. Unsre Maus schläft super gern in ihrer "Höhle", wie sie es nennt. Bei Oma, bei Opa, bei der Tante und und und... echt super.
Wichtig ist nur, dass du auf die Größe achtest, davon gibt es nämlich 2 verschiedene. In das kleinere können wohl die Kinder nur bis ca 2 Jahre und in das größere (das haben wir) bis ca 4 Jahre...

Viel Spaß damit und liebe Grüße!

Nanyana

Beitrag von ficus 05.02.11 - 19:48 Uhr

Hallo,
wir haben das auch.
Man muss nur darauf achten, dass es nicht zu warm drin wird (Hochsommer!). Auch wenn alles offen ist, scheint sich die Hitze drin etwas zu stauen.
Das ist uns allerdings nur passiert, als wir das Zelt in der Wohnung stehen hatten und es sehr warm war. Im Wohnwagen (z.B. beim Mittagsschlaf) solltet ihr dann also auch besonders darauf achten, dass es nicht zu warm wird.
Ansonsten wird die Höhe beim Spielen auch sehr gern als Sammelstätte für alle möglichen Schätze genutzt und Mama darf dann nicht reinschauen oder gar aufräumen.
vG
ficus