SST negativ und NMT +-6???????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karlchen22 05.02.11 - 13:28 Uhr

Hallo

also ich bin jetzt NMT +-6 und die mens ist noch nicht in sich die brust stpannt und im UL ab und zu ein ziehen und rückenschmerzen. aber der test zeig negativ an hab ich trotztdem noch ne hoffnung oder spielt mir mein körper einen streich??:-[

Beitrag von babybauch2011 05.02.11 - 13:30 Uhr

haste ein zb?
wann war dein ES?

lg

Beitrag von karlchen22 05.02.11 - 13:32 Uhr

ein zb hab ich nicht also mein ES müsste so um den 16.1 rum gewesen sein

Beitrag von wartemama 05.02.11 - 13:34 Uhr

Ich vermute, daß sich Dein ES verschoben hat.

LG wartemama

Beitrag von mila2010 05.02.11 - 14:10 Uhr

habs gleiche, bin NMT+7 aber noch keine Mens ins sicht.
SS- Anzeichen hab ich schon seit einer Woche aber SST neg.
Werde nächste Woche mal zum FA gehen ;-)

Drücke dir die daumen !

Beitrag von karlchen22 05.02.11 - 14:46 Uhr

na da drücke ich dir auch die daumen #liebdrueck

würde ja nächste woche zum doc gehen aber keine zeit muss nächste woche die ganze woche bis openend arbeiten also weiß ich nicht wann ich heim komme kann 17 uhr sein aber auch 20 wer weiß. aber wenn sich bis übernächste woche nichts getahn hat werde ich dann zum doc gehen sollte dann ruhiger sein an der arbeit.

naja bis dahin bin ich noch am #zitter