Frage zu einem Bett von Ikea

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eddy0209 05.02.11 - 13:38 Uhr

Hallo

Wollte meiner Kleinen so ein bett kaufen. Ist das denn gut?
Es ist ja billig was natürlich super ist. Aber hält das auch was aus.


http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S39823978

LG Mandy und Lea (*02.05.2008)

Beitrag von acid-burnxx 05.02.11 - 14:21 Uhr

Also es schaut schon recht stabil aus (habe es bei Ikea live gesehen).
Ich würd so eins aber nicht holen,weil man es nach kurzer Zeit wieder verkaufen muss um dann aufs große Bett umzusteigen-ich würd lieber gleich ein großes holen.

Beitrag von hoffnung2011 05.02.11 - 20:31 Uhr

...es hällt auf jeden Fall aber ich fand den Kuschelfaktor gleich null und man kann sich so zu dem Kind nicht hinlegen, wenn man z.B. lesen will..

Wir hatten Kritter...das ist fast dasselbe..wir haben es nach 4 Monaten ausgetauscht..und ihr ein normales Bett gekauft