Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll-total wund

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 2mama 05.02.11 - 14:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich weiß bald wirklich nicht mehr, was ich mit Fynn noch machen soll. Er ist ständig wund#schmoll. Hab schon unterschiedliche Windeln ausprobiert, sämtliche Salben, Bäder etc.
Er wird zur Zeit total schnell wund#schmoll. Im Moment ist es wieder total heftig. Er ist ständig am weinen#schmoll. Lasse ich ihn ohne Windel laufen, fasst er sich aber ständig an Penis und Hoden an#zitter und pinkelt überall hin. Unterhosen mag er überhaupt nicht#zitter.
Mein Mann meint nun schon, dass wir vielleicht versuchen sollten, ihn trocken zu bekommen, wenigstens für zuhause#zitter. Aber er interessiert sich ja noch absolut nicht dafür, pinkelt wo er geht und steht, wenn er keine windel anhat und hat den zusammenhang noch überhaupt nicht begriffen;-). er sagt dann zwar PIPI und zeigt auch drauf, aber was da passiert interessiert ihn nicht;-).

Weiß echt nicht mehr weiter. Wer hat auch so ein Kind, was total schnell wund wird? was macht ihr?#zitter er tut mir total leid#schmoll

LG Kathrin mit Fynn ( 2 Jahre und 3 Monate)

Beitrag von sanfi76 05.02.11 - 14:24 Uhr

Hallo,
zum Glück sind/waren meine beiden sehr selten wund.

Wenns mal soweit war: Gut geholfen hat immer Heilwolle mit in die Windel zu legen, das mag aber nicht jedes Kind, ist halt Wolle und das kann nicht jeder ab. Abtupfen mit lauwarmem (stark aufgebrühtem) schwarzen Tee ist auch gut.

Evtl. hat er einen Pilz? Hast du das mal beim KiA abchecken lassen? Dann hilft vielleicht Multilind-Salbe.

Gute Besserung!

Sandra

Beitrag von tanja_81 05.02.11 - 14:44 Uhr

Hallo ich denke hoffe ich habe einen guten Tipp für dich:

Und zwar Aquaphor Salbe,es sei denn du hast die schon probiert?!

Unsere Tochter war nie wund,nur als wir im letzten Jahr in Amerika hat sie wohl die Feuchttücher nicht vertragen und war super wund.

Wir haben dort den Tipp bekommen,das diese Hilft und sie hat wunderbar geholfen. Haben jetzt einen großen Pott zu hause stehen.

Allerdings kommt diese aus den USA und ich weiß nicht ob es sie hier auch zu kaufen gibt (Apotheke)

Beitrag von jenny.b2006 05.02.11 - 16:10 Uhr

Hi,
also ich nehm wenn Pauline wund ist immer Brustwarzensalbe die bekommt man in jedem Drogeriemarkt.das ist lanisoh oder so ähnlich drin und was wunden blutigen Brustwarze hilft,hilft auch so einem kleinen popo.also bei uns hilft die immer recht schnell.das ist das einzige was ich dir "empfehlen" kann sonst den tip mit dem schwarzen tee hab ich auch schon gehört aber noch nicht probiert.ansonsten würde ich wenn ihr noch nicht wart wirklich dringend zum arzt gehen es tut deinem Kleinen ja auch scheinbar dolle weh.Kann ja vielleicht wirklich nen Pilz sein.Und da hilft alles experimentieren nicht.
lg jenny#liebdrueck

Beitrag von mebsi2010 05.02.11 - 19:12 Uhr

Also ich würde ehrlichgesagt mal zum Arzt damit gehen.
Du berichtest ja, dass Ihr schon etliche Mittelchen probiert habt und nichts geholfen hat.


Alles Gute und LG, Mebsi mit Lotte, die wegen soetwas schon zum Hautarzt musste

Beitrag von 2mama 05.02.11 - 19:33 Uhr

an euch alle, waren am donnerstag schon damit beim arzt, da war er aber "einfach nur" wund. Mein mann war vorhin noch mit ihm beim notdienst und der meinte nun, dass es ein pilz ist#zitter.
haben jetzt was dagegen bekommen und hoffen, dass es schnell hilft

lg und noch einen schönen abend;-)

Beitrag von mami3u9 05.02.11 - 19:50 Uhr

Halli hallo also ich schwöre auf wund und heiel salbe die hatte ich über nacht aufgetragen und am morgen war es schon supi.

Ich bin total begeistert davon.
Bis jetzt war sie aber nur einmal wund aber sie hatte da auch ne offene stelle und brustwarzen creme hatte nicht geholfen.



Lg mami3u9

P.s. noch kannste deinen mann in die apotheke schicken

Beitrag von babyprinzessin 05.02.11 - 23:40 Uhr


Hallo

also ich mag die alten hausmittelchen ja am liebsten!!! unsere maus war zwar auch nur gaaaaanz selten wund, aber wenn dann hab ich ihr KARTOFFELMEHL >>> WICHTIG das es KARTOFFELMEHL ist!!! auf den wunden po gekippt und am nächsten morgen war alles wieder in ordnung!!!!

meine freundinen und mädels von der krabbelgruppe haben meinen tipp auch mal befolgt und siehe da ZUFRIEDENE gesichter ;-)

lg