Kann ich schon mit Clomi anfangen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ichbines1980 05.02.11 - 14:36 Uhr

Hallo zusammen!


Wie viele andere hier wünschen wir uns sehr ein Kind! Da ich aber zu viele Männliche Hormone habe, hat es bisher noch nihct geklappt. Hab auch schon mehrmals Dexa genommen und hab davon insegsamt 20kg zugenommen. Vor einem Monat hab ich Dexa abgesetzt und letzte Woche war ich zum Bluttest beim FA und der Wert ist noch sehr hoch!
Jetzt soll ich Dexa wieder nehmen und nächsten Monat Clomi. Würd aber gerne diesen Monat schon mit Clomi anfangen. Meine FA meinte aber, dass erst der Hormonhaushalt im reinen sein sollte, sonst bringen die Clomi nichts. Aber bis zur nächsten Blutung sinds noch 1,5 Wochen bis dahin nehm ich die Dexa dann schon wieder 2 Wochen. Kann man dann noch nicht mit Clomi anfangen? Ich dachte Clomi ist dazu da, wenn der Hormonwert so hoch ist, dass die den Eisprung auslösen? Sonst könnt ich ja auch mit Dexa schwanger werden, wenn der Wert dann normal sein sollte!? Ich hab ja keinen ES weil der Wert so hoch ist!
Soll ich meine FA nochmal fragen, ob ich nicht doch schon diesen Monat mit Clomi anfangen kann!?
Seid fast 2,5 Jahren versuche ich Schwanger zu werden. War aber erst letzten SOmmer zum arzt, weil wir da kein druck gemacht hatten, aber so langsam sollte es doch mal was werden.
Haben übrigens schon eine 4Jährige Schwerbehinderte Tochter.

Für eure antworten wäre ich sehr dankbar!

Viele Liebe Herzliche Grüße
ichbines1980

Beitrag von fantimenta 05.02.11 - 15:49 Uhr

huhu :-)
nehme jetzt den ersten zyklus clomifen wegen schlechter hormonwerte und keinem eisprung.warum sollten bei dir dann die hormone erst "normal" sein bis du dann erst mit clomi anfangen kannst?!#gruebel

ich würd deinen fa fragen ob du nicht jetzt schon mit clomi anfangen kannst,würde ihm auch sagen das du das dexa nicht mehr nehmen möchtest wegen zunahme ect.

lg u viel glück :-)

Beitrag von ichbines1980 05.02.11 - 15:59 Uhr

Hey!

Mein FA sagte nur, dass der Hormonwert sich erst einpendeln muss bis ich mit Clomi anfangen kann. Clomi würde dann besser anschlagen, jetzt würd es nicht viel bringen.
Hab ihr auch gesagt, dass ich das Dexa nicht mehr nehmen möchte, weil ich so stark davon zugenommen hab, dass ich estremen hunger hatte deswegen.
Aber Clomi ist doch dazu da oder nicht? Also das man das nimmt, wegen schlechter Hormonwerte.....


Ganz Lieben Gruß

Dir auch viel Glück :-D