welche windeln sind die besten???umfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudi1188 05.02.11 - 14:41 Uhr

hallo

da ja die pampers irgendwie immer teuer wird wollte ich mal fragen wie zufrieden ihr mit anderen sorten seid die billiger sind..da meine kleine sehr lange durchachläfft die nacht also gut 10 stunden muss die windel natürlich auch gut was aushalten achso ich habe noch größe 2

danke für eure antworten

Beitrag von kleiner-gruener-hase 05.02.11 - 14:43 Uhr

DM Babylove!

Beitrag von heikosschatz0109 05.02.11 - 14:44 Uhr

DM Babylove oder Rossmann Babydream. Wobei ich die Babydream einen Tick besser finde, weil sie weicher sind :)

Beitrag von hardcorezicke 05.02.11 - 14:45 Uhr

dm babylove

Beitrag von sunshine_dani 05.02.11 - 15:08 Uhr

Die Babylove von dm kann ich nur empfehlen, ich bin mit denen super Zufrieden!!

LG

Beitrag von sarie. 05.02.11 - 15:14 Uhr

DM Babylove :D

Beitrag von schmettermaus 05.02.11 - 15:14 Uhr

Rossmann Babydream schon vor 8 Jahren und heute auch noch,was besseres gibbs nich;-)

Beitrag von eddi23 05.02.11 - 15:20 Uhr

dm babylove

Beitrag von mama-02062010 05.02.11 - 15:58 Uhr

Babydream von Rossmann, habe auch noch nie eine andere Marke gehabt.

Beitrag von lienschi 05.02.11 - 15:58 Uhr

Oh super... mein Thema im Moment. #winke

Ich war immer überzeugter Pamperskäufer, da ich nach einiger Zeit rumprobieren von den Pampers Baby Dry am überzeugtesten war.

Aber vor Kurzem hat Pampers die Baby Dry geändert und mein Zwerg läuft nachts aus und bekommt mit der Zeit nen wunden Po davon... tolle "extra absorbing zone". #aerger

Jetzt nehme ich die babylove von dm... die sind auch spitze und laufen nicht aus. #pro

lg, Caro

Beitrag von lenilina 05.02.11 - 16:49 Uhr

Ganz klar:

BABYLOVE von DM. In meinen Augen die Besten

LG

Beitrag von birbetta 05.02.11 - 17:34 Uhr

hallo.. ich hab einiges getestet.. und habe mich fùr die aldi windeln entschieden..

Babylove vom DM sind fùr mich zu dùnn...
Babydream vom Rossmann haben immer am Bauch geklebt beim frisch wikeln...

Ich finde die Mamia vom Aldi super.. 56 st. sind da drin fùr 6,49 aaaaa ich hab gròsse 3...

Beitrag von neofee 05.02.11 - 19:04 Uhr

Hi

Ich bin auch beiegeostert von Pampbers Bay dry, aber da so teuer ziehe ich die nur noch Nachts an.

Meine zweite Marke ist die Von Aldi die saugen auch wunderbar auf und vom Preis her top.

Von Dm die Pampers nun ja da ist er eigentlich ständig ausgelaufen. Da er immer ein riesen geschäft macht waren da die von Dm auch nichts da bereits dann schon an seiten auslief, obwohl noch nicht fertig war.

Also Aldi!

Beitrag von neofee 05.02.11 - 19:37 Uhr

Ich bin auch beiegeostert von Pampbers Bay dry, aber da so teuer ziehe ich die nur noch Nachts an.


#schwitzBoah man also da war wohl voll der wurm drinne, sorry Leute wollte euch kein Augenkrebs verpassen..#bla

Ich bin begeistert von Pampers Baby Dry, aber da sie so teuer sind, ziehe ich sie nur Nachts an.


Ohhhh looooooooooooooooooooool
#ole

Beitrag von schwesterf.76 05.02.11 - 21:20 Uhr

#rofl

Beitrag von tragemama 05.02.11 - 19:18 Uhr

Ich habe alle getestet und bin immer wieder bei Pampers gelandet, tagsüber Active Fit, nachts Baby Dry.

Beitrag von littlelight 05.02.11 - 19:55 Uhr

An Pampers kommt unserer Erfahrung nach nichts ran.

Wie kommst du denn darauf, dass die immer teurer werden? Mein Sohn wird bald ein Jahr und bis jetzt waren die Preise (bei uns) konstant. Wo kaufst du die Pampers? Ich stelle hier oft fest, dass viele Mütter die Pamperspreise nicht vergleichen. Ich kaufe nur bei dm, da kostet das Doppelpack generell 15,50€ (bei andern dms wohl 15,99€). Das ist günstiger, als die Angebote bei real. Vielleicht schaust du dich mal um?

LG littlelight

Beitrag von mimia24 05.02.11 - 20:16 Uhr

Hallo,

ich nehm wie bei meinem Sohn nur Babylove vom DM, Pampers find ich nicht gut, da finde ich riecht man den Urin so stark...

Lg Michele mit Denis 3,5 Jahre und Maja 6 Wochen alt :-D

Beitrag von elaschnela 05.02.11 - 20:40 Uhr

Ich steh - ehrlich - wenn wir denn mal mit Wegwerfwindeln wickel - auf Pampers Active Fit. Zuerst hatten wir die PampersNewborn, aber die gibts ja nur bis Gr. 2 oder 3 und so haben wir zu Active Fit gewechselt. Zumindest für meine kleine Tochter (4 Monate alt). Die Active Fit haben dieses Wabenvlies drin, das nimmt den Muttermilchstuhl super auf.

Ansonsten wickeln wir mit Stoffwindeln.:-p

LG, Ela

Beitrag von wir3inrom 05.02.11 - 21:06 Uhr

Huggies Natural Fit. Dicht gefolgt von DM Babylove.

Beitrag von lunait 05.02.11 - 21:55 Uhr

Babylove --> dm

lunait

Beitrag von zuckerpuppe82 05.02.11 - 23:07 Uhr


Rossmann, Babydream! Die besten die es gibt ;-)

Beitrag von hubbelchen 05.02.11 - 23:20 Uhr

Kann ich nur zustimmen, hab nur gute erfahrungen damit. Vorallem das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt hier auch!

Beitrag von vchilde1976 06.02.11 - 08:00 Uhr

Ich benutze von Anfang an die Windeln von Rossmann. Die sind gut und günstig und halten auch viel aus. Zwischendurch hatte ich Pampers genommen, weil ein alter Schulfreund mir eine Packung geschenkt hatte. Davon hat Simon aber Ausschlag und Pustel in der Leistengegend bekommen. Jetzt habe ich den Rest der Packung als Reserve in der Wickeltasche und benutze nur noch Rossmann-Windeln.

Beitrag von isilay09 06.02.11 - 13:10 Uhr

Babylove #pro

Pampers hatte ich erst in den ersten 2 Monaten weil ich die Pampers New Baby Micro benutzen musste (Frühchen),aber die haben so gestunken,und die Klebten an Babys Popo fest,sie bekam auch einen Wunden Po

Da wir auch 2 nr.größer nehmen mussten haben wir glich Babylove geholt ,weil bei uns kostet en Pack 10€ #contra

BABYLOVE #winke