doofes Blatt diesesmal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loddlluis2007 05.02.11 - 15:01 Uhr

Hallo!

Eigentlich hab ich immer sehr "RUHIGE" ZB´s. Diesmal aber so zackig.
Auch die Ovus haben nicht ganz Eindeutig angezeigt und dann noch seit 7(!!) Tagen Mittelschmerz.

Meint ihr da war ein ES?

Danke fürs drüberschauen!

LG loddl

Beitrag von peg900 05.02.11 - 15:02 Uhr

ZB bitte!!!!

lg

Beitrag von loddlluis2007 05.02.11 - 15:04 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/728775/566174

#rofl

Beitrag von peg900 05.02.11 - 15:07 Uhr

wie lang sind denn deine zyklen so im schnitt?

dein ES wäre ja lt blatt schon kurz nach der mens #kratz.

meine ovus sind nie fett positiv, auch nicht wenn ich einen ES hatte.

lg peggy

Beitrag von loddlluis2007 05.02.11 - 15:21 Uhr

zw. 24 und 28 Tage

mal noch das letzte
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/728775/560263

ES ist immer so am 9. Tag. Aber sonst auch immer fett positive Ovus.

Beitrag von maybelle 05.02.11 - 15:37 Uhr

Hallo!

So doof sieht es doch gar nicht aus, finde ich.

Das ist doof:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/474566/565237

nehme ich die verfälschten Werte raus, bzw. setze sie runter, sieht es so aus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/474566/567031

ich weiß überhaupt nicht mehr, wann nun der Eisprung war. Das erste Blatt stimmt mit ZS und MM überein, außerdem mit meiner Zykluslänge von etwa 27 Tagen. Aber warum sinkt die Tempi nach ES für 2 Tage auf CL und warum war OVU da negativ.
Was wiederum für Blatt 2 spricht....

LG Yvonne