Stechen im Auge

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bichi1103 05.02.11 - 15:22 Uhr

Hallo, hab seit heute morgen ein unangenehmes stechen im rechten Auge.
Mal mehr mal weniger.

Es ist nix rot oder Tränend nix.
weiß einer woher es kommen könnte oder ob man was dagegen tun kann.

vielen dank

Bichi1103

Beitrag von izzi33 05.02.11 - 15:29 Uhr

Dann nimm doch den Kaffelöffel aus der Tasse #hicks#rofl

Sorry aber der mußte sein #schein

Beitrag von bichi1103 05.02.11 - 17:04 Uhr

Danke der war gut.
;-)
Aber ich trinke keinen Kaffee:-p

Hast mir sehr geholfen............#huepf

Beitrag von fallnangel 06.02.11 - 18:59 Uhr

Hallo Bichi,
koennte viele Ursachen haben: erhoehter Blutdruck, Nebenhoehlen, Augennerv. Letzteres waer natuerlich nicht so toll.
Wenns bestehen bleibt wuerd ich mal beim Hausarzt anfragen. Falls es das Auge selbst ist wird er dich weiterschicken.
lG