Wie bereitet Ihr euch auf die Geburt vor?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buebo82 05.02.11 - 15:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben #schwanger,

sagt mal was macht ihr so gegen Ende der Schwangerschaft um euch auf den großen Tag vorzubereiten?
Ich bin jetzt schon in der 37. SSW angekommen und habe gestern meine erste Akupunktur Sitzung gehabt (war gar nicht so schlimm wie ich dachte). Versuche regelmäßig Himbeerblätter-Tee zu trinken (vergess ich aber auch ab und zu ;-)
Sportlich geht im Moment gar nicht so viel: Spazieren gehen ist für mich leider gar nicht gut, da ich nach kurzer Zeit ein stechen und ziehen da unten spüre.
Deshalb versuche ich mindestenst 1x die Woche Schwimmen zu gehen, was zwar auch zu wenig ist, aber immerhin. Daheim versuche ich ab und zu Yoga Übungen zu machen oder kreise mein Becken auf dem Gymnastikball. Habe manchmal ein schlechtes Gewissen ob ich nicht zu wenig an Bewegung habe. Könnte den ganzen Tag nur daheim rumlümmeln :-D

LG #herzlich
... und ein schönes Wochenende

Beitrag von eddi1980 05.02.11 - 16:20 Uhr

hallo!

also ich bin am montag in der 39. ssw.
zur vorbereitung mache ich dammmassage, trinke den himbeerblättertee und gehe zur akupunktur. was will man mehr? ;-)

ich muss sagen, dass ich sportlich leider sogut wie nix mehr mache.
hab mir das am anfang natürlich auch vorgenommen. weiterhin ins fitnessstudio gehen (leichtes programm), schwimmen, spaziergänge etc.
dann war ich einige wochen krank, hatte danach ne zwischenblutung und in den letzten wochen mit dem schweren bauch ist mir gar nicht mehr nach irgendwas zumute. einzig schwimmen, aber das ist auch immer so ein aufwand. morgen gehen wir aber auch mal wieder und danach kurz in die sauna. die wärme und das wasser tun mir immer sehr gut. ansonsten bin ich einfach nicht mehr fit genug. kann kaum noch nachts schlafen. wandere dann viel im haus rum, höre stundenlang hörbücher oder schaue mitten in der nach tv um meinen mann nicht zu stören. er muss ja früh auf arbeit und da muss er ja auch fit sein..

viele grüße

Beitrag von anyca 05.02.11 - 16:46 Uhr

Ich hab gar nichts gemacht und hatte zügige Geburten ...

Beitrag von jane-zoe83 05.02.11 - 16:53 Uhr

hi

Ab wann fängt man an den Himbi Tee zu trinken ???

Beitrag von anyca 05.02.11 - 16:58 Uhr

Keine Ahnung, wie gesagt, ich hab es nicht gemacht.

Beitrag von odessa82 05.02.11 - 16:54 Uhr

Hallo,
bin auch in der 37. ssw, noch morgen wechsel ich in die 38.. Ich trinke 2 x am Tag Himbeerblättertee (vergess es auch nicht, denn ich find den total lecker) und Dammmassage. Ach ja, und alle 2 Tage Heublumendampfbad. Akupunktur geht bei mir erst nächste Woche los, da ich seit der 33. ssw schon vorzeitige Wehen hatte. Bin mal gespannt ob es weh tut.#zitter
Ansonsten versuch ich mich noch viel auszuruhen und gleichzeitig viel zu unternehmen (Freund treffen, Kino, Essen gehen....) Also entweder total aktiv oder total träge.
Lg #winke

Beitrag von buebo82 05.02.11 - 17:03 Uhr

Hallo,
hier ein link zum Thema Himbeerblätter Tee

http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/geburtsvorbereitung/himbeerblaettertee.html

Beitrag von buebo82 05.02.11 - 17:06 Uhr

Hatte auch ein mulmiges Gefühl vor der Akupunktur (war mein aller erstes Mal). ABer es tut wirklich gar nicht weh. DIe Nadeln sind so dünn, dass man den EInstich überhaupt nicht spürt. Man merkt nur ein ziehen in den Unterschenkeln.
Mir wurde das sowohl Geburtsvorbereitend als auch gegen die Wassereinlagerungen von meiner Hebi empfohlen.

Grüße

Beitrag von taima 05.02.11 - 19:35 Uhr

ich trinke den himbeerblättertee (wenn ichs nicht vergesse) und versuche mich nicht allzu verrückt zu machen... ansonsten nix :). Hab heute noch 9 Tage bis zum ET....

Beitrag von gingerbun 05.02.11 - 23:33 Uhr

ähm gar nicht.. kommt auch so raus.