Ultraschall vor Stimu???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von cosmic-girl 05.02.11 - 16:26 Uhr

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar bin ich kurz davor den ersten Zyklus mit gonal f zu stimulieren. Jetzt war ich am 21. Zyklustag zum Ultraschall und zur Blutabnahme in der Kiwu-Praxis. Dort hat man mir anschließend die Rezepte fürs Gonal/Predalon/Utrogest mitgegeben. Jetzt habe ich heute meine Mens bekommen und in meinen Unterlagen steht, ich soll mich nun melden für einen Termin, in dem dann festgelegt wird ab wann ich nun spritzen soll.

Jetzt ist meine Frage, kann es sein, dass ich am Montag direkt mit der Mens noch Mal zum Ultraschall muss? Oder hat der US am 21. Zyklustag gereicht???

Tut mir leid, wenn die Frage blöd ist, aber aus den Unterlagen vom Arzt kann ich das nicht so wirklich entnehmen.

LG und schönen Samstag noch.
cosmic-girl

Beitrag von lanni2010 05.02.11 - 16:39 Uhr

Hi cosmic,

soweit ich weiß, wird am 21. ZT nur Blut abgenommen und US gemacht, um zu sehen, ob Du auch einen ES hattest.

Ich selber musste auch am 2. ZT in die KiWu, da wurde Blut abgenommen und US gemacht.
Ein paar Stunden später musste ich dann in der KiWu nochmal anrufen und fragen ob meine Blutwerte in Ordnung sind und ob ich somit am 3. ZT anfangen darf mit der Stimu.

Heute ist der 3. ZT und gleich gibt es die erste Spritze in den Bauchi ;-)

Hoffe ich konnte Dir helfen....


Alles Gute, Lanni

Beitrag von cosmic-girl 05.02.11 - 16:55 Uhr

Hallo Lanni,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Ok, dann werde ich wohl Montag-Morgen um 7.30 Uhr gleich in der Kiwu anrufen und hoffentlich sofort dort vorbei kommen können um Blut abzugeben und für den US. Bei mir ist dann ja bereits der 3. ZT :-( Meinst Du, ich kann trotzdem wenn alles gut ist am Montag Abend zu stimulieren?

Oh, dann drück ich mal die Daumen für die 1. Spritze. Machst Du das selbst oder lässt Du Deinen Männe die Spritze setzen?

Auch Dir alles Gute

Beitrag von lanni2010 05.02.11 - 17:02 Uhr

Ja sicher, das wird schon klappen.
Also wenn die KiWu Dich nicht zum Termin lässt, dann wäre bei den was nicht richtig ;-)
Die müssen ja auf sowas vorbereitet sein.

Du wirst sicher dann vormittags dorthin müssen, dann späten Mittag dort anrufen und abends dann das erste Mal sprizen.
Ich soll auch erst abends spritzen. Warum? Keine Ahnung.

Danke fürs Daumen drücken ;-)
Ich spritze aber selber. Mein Mann kippt schon beim Anblick um!
Naja, das sag ich jetzt..... und gleich stehe ich da und schrei doch nach meinem Männe #zitter

Ohje, mein Handy-Erinnerung geht gerade, Spritze geben #augen

Dir auch viel Glück #herzlich
Lanni