ich kann mein sofa nicht mehr sehen...bitte aufmunterung!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von trinchen2010 05.02.11 - 16:29 Uhr

ach mädels was soll ich sagen,SCHEIß (sorry) besttruhe! bin froh wenn ich mal die toilette sehe! mal abwechslung! rücken nervt auch,trotz akupunktur!!
ach ja ich liege weil ich in ender der 13 woche schon druck aufgebärmutterhals habe! der auc wohl verkürzt ist! und blutungen hatte ich auch die von der gebärmutter kam. ja und nun hab ich dtrenge bettruhe! ich hoffe das sich das alles lohnt und ich den krümel nicht verliere! meine ärztin meinte, wenns schlimmer wird könnte man den muttermund zu nähen,macht zwar nicht mehr so oft aber in bestimmten fällen!
meine nerven sind platt,ich weis nicht wie lange ich das mitmachen soll, ich hatte anfang letztes jahr ne FG und in dieser ssw hab ich mehr gelegen als alles andere....scheiß schicksal!
alles was ich willist nur ein süßes gesundes baby!*schnief* aber das ziel ist soweit entfernt....
sorry für das ganze gelaber,aber ich muss das los werden!
lg

Beitrag von spark.oats 05.02.11 - 16:32 Uhr

oh man.. :(

lass dich erstmal #liebdrueck

ich liege freiwillig... war am sonntag ja in der klinik und da hieß es "schonen sie sich doch mal" ich nur "ich schone mich doch nur noch.. ich sitz hier noch oder liege nur noch auf dem sofa, den ganzen tag, weeil ich schon vorwehen hatte".. #schwitz weiß auch nicht, was ich noch machen soll.. :(

wie wäre es wenn du sonst dir n puzzle mitbringen lässt? :D das lenkt einen richtig gut ab..

sparki mit daja 30.Woche

Beitrag von francie_und_marc 05.02.11 - 16:34 Uhr

Hallo!

Auwei :-( Und du hast noch soviel Zeit vor dir. #zitter#zitter Leider kann ich dir dein Sofa auch nicht schmackhaft machen. Ich kann dich so gut verstehen. Man will ja nur das Beste für seinen Krümel. Ich drücke dir die Daumen das diese schwere Zeit schnell vorbei geht. Gibt ja viele Frauen die Anfangs diese Probleme haben und plötzlich ist alles wieder in Ordnung.

Alles Liebe Franca

Beitrag von lemala 05.02.11 - 16:45 Uhr

ich kann dich so gut verstehen!!!

ich habs jetzt fast geschafft! endlich!

dieses ss war bei mir auch nicht annähernd so schön wie meine erste.

hab am anfang drei monate gelegen, und jetzt schon wieder seit 5 wochen!

ich kann auch langsam nicht mehr liegen, schon allein davon alles tut weh.

aber lass dir gesagt sein, es lohnt sich!
irgendwann so ab der 30 ssw wurde ich dann auch entspannter, weil ich mir immer gedacht habe, dass sie jetzt wenn sie käme eine gute chance hätte.
und seitdem fällt es mir auch mit dem liegen leichter. keine ahnung warum!
ich hab viel gelesen, das lenkt mich gut ab.

und ich telefoniere viel! erinnert mich immer an die schulzeit, wo man auch so viel mit freundinnen telefoniert hat! ;-)
gott sei dank hab ich gute freundinnen, die verstanden haben wie schrecklich es für mich ist ncht mehr aktiv am leben teilnehmen zu können.
und jeden tag ruft eine an. das ist echt super! vielleicht kannst du deine ja auch mobilisieren!

ich drück dir so die daumen, dass dui nicht mehr lang liegen musst!!!!

alles gute

lemala

Beitrag von trinchen2010 05.02.11 - 16:51 Uhr

hallo,
darf ich fragen warum du liegen musst??
lg

Beitrag von lemala 05.02.11 - 17:02 Uhr

ja klar.

die ersten drei monate konnte ich gar nicht aufstehen weil ich extremes ss-erbrechen hatte, so mit 50mal am tag übergeben und so.
da hab ich auch 2 wochen im kh gelegen.

dann musste ich von den letzten 5 wochen die ersten 4 wegen wehen liegen, und jetzt seit 1 1/2 wochen weil meine kleine anscheinend nicht mehr richtig wächst und die ärzte ne plazentainsuffizienz vermuten.
und durc das liegen soll die gebärmutter so gut wie möglich mit blut versorgt werden, damit die kleine vielleicht doch noch wächst.

also nicht ganz so wie bei dir, aber das liegen am anfang war für mich noch viel schlimmer, weil es mir dabei zusätzlich so schlecht ging.
jetzt gehts mir ja gut, da ist die langeweile ein klacks.

Beitrag von trinchen2010 05.02.11 - 17:16 Uhr

dann hast du ja auch einiges durch!!! ich glaub ich hab am ende der ssw nichtmal mehr einen einizen muskel der funktioniert, weil alles so schlaff ist! fühl mich wie eine nudel! gekochte nudel wohl bemerkt!
ich hoffe so sehr das alles gut geht. für dich auch! ich denke mir wenn ich jetz schon so probleme damit habe,wird das bestimmt keine normale geburt oder ein früchen!
ne freundin meinte, es gibt ein ring den man in den gebärmutterhals setzt um den druck zu nehmen! da werd ich meine ärztin gleich mal fragen!
wünsch dir alles glück dasdu brauchst!
lg

Beitrag von lorelai84 05.02.11 - 16:57 Uhr

Lass dich mal drücken!#liebdrueck

Mir geht's so ähnlich! Ich liege seit der 6 Woche mehr oder weniger! Zum Glück nicht weil eine Gefahr fürs Baby besteht, sondern weil ich (immernoch) unter hyperemesis leide und das nur im liegen (halbwegs) erträglich ist!#aerger
Die Hälfte der Zeit war ich im Krankenhaus weil nichts drin blieb, jetzt vegetiere ich zu Hause dahin!
Es ist zum Mäuse Melken und an manchen Tagen könnte ich auch durchdrehen!
Ich Jan mir jetzt jede Menge DVDs gekauft, Serien und Filme die ich immer mal sehen wollte!'dann lese ich noch viel und versuche viel zu schlafen!

Ich hoffe für uns beide, dass es bald besser wird und wir wieder normal leben können!#liebdrueck

Lg lori

Beitrag von manolija 05.02.11 - 17:15 Uhr



Hallo

Ich kenn das ganz gut. Ich liege seit der 5.ssw. Erst wegen einem Hämatom und dann wegen GBMHverkürzung mit Trichterbildung.
Bin mittlerweile in der 35.ssw und ab nächster Woche darf ich wieder aufstehen, weil das größte Risiko vorüber ist.

Ich drück dir die Daumen

LG Manolija

Beitrag von trinchen2010 05.02.11 - 17:18 Uhr

ach du ahnst es nicht! wie hältst dudas aus????? wie machst du das????
das sind ja tolle ausssichten hier...*schnief*

Beitrag von manolija 05.02.11 - 17:34 Uhr


Am Anfang viel es mir sehr schwer. Man ist zwar schwanger, aber spürt es noch nicht. Hinzu kommt noch das man sich gar nicht krank fühlt. Ich musste mir erst einmal klar machen, wofür/ für wen ich liege.
Das war wirklich hart...Die ganze Zeit Fern gucken hat mich auch verrückt gemacht.
Also fing ich an über Urbia mit anderen Müttern zu sprechen und erzählte ihnen wie es mir geht. Das tat gut jemanden zu haben mit dem man redern kann, der auch auf dem Sofa liegen muss. Dann habe ich Angefangen ein Tagebuch zu schreiben. Aber die meiste Zeit habe ich geschlafen. Ab und zu kam mich meine Familie besuchen, was mir auch sehr gut tat.
Seit dem ich den KLeinen spüre, fällt mir das liegen viel leichter. Ich spür mein Baby und weiß, dass ich für seine Gesundheit liege.

Beitrag von daby01 05.02.11 - 17:23 Uhr

#winke bin auch eine der Liegefraktion, noch dazu eine "Zugenähte".Lag in der letzten #schwanger viel im KH und fand das noch viiiiiiiiel schlimmer!
Liege jetzt seit 7.SSW und somit bereits 20 Wochen.........will mich trotzdem nicht beschweren.
Die Zeit vergeht und unser Baby ist das absolut wert.
Halte durch!!!
Alles Gute!!!!

Beitrag von trinchen2010 05.02.11 - 17:28 Uhr

hallo,ja von zugenäht hat meine ärtzin auch schon geredet! tut das weh, merkt man das??? das doch son ring den man eigesetz bekommt ne? aber erst ab 20 ssw oder?
ja ein baby ist das werd! da geb ich dir recht!!!!!

Beitrag von daby01 05.02.11 - 17:46 Uhr

Nein, habe einen sog. frühen totalen Muttermundsverschluss unter Vollnarkose in der 14.SSW+Cerclage bekommen.Also richtige OP.........aber auch das ist es wert.
LG#winke

Beitrag von zappelphillip 05.02.11 - 17:28 Uhr

Ich hab da nen Klasse Tip!!!!Mach mal mit Google Earth ne Weltreise!!!Anmelden und los gehts du kannst die die gaaaaaanze Welt anschauen ist total spannend und interressant!!!
Alles Gute für dich!!!#winke