neg. bt letzte woche-neuer kryo?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von jalina79 05.02.11 - 17:00 Uhr

hallo ihr lieben,habe letzte woche das negativ von meinem ersten kryo-versuch bekommen.ich würde gerne mit der nächsten kryo weitermachen.habe utrogest und estradiol nach dem negativ abgesetzt und nun ist meine mens im anmarsch.meint ihr ich könnte diesen zyklus gleich weitermachen oder sollte ich einen zyklus pausieren?wie habt ihr das gehandhabt?ist es grundsätzlich möglich gleich weiter zu machen?liebe grüße jalina79

Beitrag von shiningstar 05.02.11 - 17:20 Uhr

Bei einer Kryo kann man im nächsten Zyklus direkt weiter machen -würde mir dazu aber auch die Meinung vom Arzt einholen, also einen US machen lassen ob alles gut ausschaut.