Unterbauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gluecksfisch 05.02.11 - 17:09 Uhr

Hallo ihr Lieben?

Ich denke mal ihr habt das schon öfter gehört nur ich muss es einfach fragen!

Ich bin in der 5. SSW und habe seit 3 Tagen immer wieder ein Ziehen im unterbauch, nicht wahsinnig heftig, aber doch das ich mir ab und zu denke ich könnte gleich meine Periode bekommen. Habe wahnsinnige Angst, haben ewig gebraucht das es endlich mal geklappt hat und jetzt bin ich etwas verunsichert!

Würd mich über ein paar Antworten freuen, ob die Beschwerden euch vielleicht bekannt vorkommen!

Liebe Grüße

Beitrag von francie_und_marc 05.02.11 - 17:11 Uhr

Hallo!

Die Unterbauchschnmerzen sind fast allen hier wohl bekannt. ;-)
Deine Mutterbänder ziehen, denn dein Krümel macht es sich gemütlich bei dir. Also ein gutes Zeichen.

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangeschaft und eine schöne Kugelzeit.

Franca

Beitrag von gluecksfisch 05.02.11 - 17:14 Uhr

Vielen lieben Dank für die Antwort.

:-)

Beitrag von itchy2904 05.02.11 - 17:15 Uhr

joaa.. ach das nicht schlimm glaub mir ^^
und weißt du was? das wird so bleiben.. sfz
wie franca schon schrieb das sind unter anderem die MB die sich immer weiter dehnen.
ich bin jetzt schon im 4. monat und ich hab das fast jeden tag.
aber das ding mit den gefühlten kommenden tagen kenn ich, aber beruhig dich etwas und entspann dich.
deinem krümel gehts bestimmt supi. :)

lg itchy + #ei

Beitrag von gluecksfisch 05.02.11 - 17:25 Uhr

Mein Gott ihr seid echt alle so lieb und süß. Mein Mann muss schon lachen, da mir gleich die Tränen kamen also ich die Antworten bekommen habe, oh Gott Hormonschub. Aber nein DANKE!!!#blume

Beitrag von vubub 05.02.11 - 17:21 Uhr

Hi,

Zitat meiner Frauenärztin: "Und wenn sie ein Ziehen im Bauch haben, so, als ob sie ihre Periode bekämen, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Das ist vollkommen normal und eher ein gutes Zeichen als ein schlechtes."

LG, vubub #winke

Beitrag von solania85 05.02.11 - 17:34 Uhr

Willkommen in der Welt der Schwangeren :)

Gewöhn dich schonmal dran- wirst das Gefühl noch lange mit dir rumtragen :)
Hab mir auch immer Gedanken gemacht- aber mein FA meinte auch, es sei ein gutes Zeichen...

Also alles gute dir

Solania 17.SSW

Beitrag von gismo83 05.02.11 - 18:18 Uhr

Hallo.

Erstmal auch von mir herzlichen Glückwunsch zur #schwanger
Ich weiß auch erst seit Sonntag, dass ich schwanger bin. Ich bin ebenfalls in der 5. SSW - also willkommen im Club. Und ich habe die gleiche Frage vor ein paar Tagen gestellt :-D
Also mir gehts genauso, aber ich denke auch, dass das eher ein gutes Zeichen ist. Bei mir kommt noch hinzu, dass ich vorher nie sehr starke Periodenschmerzen hatte (hab 13 Jahre die Pille genommen), demnach ist das für mich alles neu.
Aber wir werden das schon überleben.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße

Beitrag von solbine 05.02.11 - 19:16 Uhr

Hi,

alles ganz doll Liebe zur SS.
Es ist echt toll, wir werden immer mehr #huepf

ich bin jetzt Anfang der 6. SSW. Bei mir kommen zu den Unterleibsschmerzen noch Rückenschmerzen, Magenschmerzen und Sodbrennen hinzu.
Aber ich halte es gern aus. Wenn man weiss warum, werden die Schmerzen auch erträglicher #rofl.
Und man hat was zum mitreden #rofl

Eine aufregende und positive Kugelzeit wünsch ich uns allen.

LG Solbine