bin total erkältet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von gigoph19 05.02.11 - 17:42 Uhr

und in der 11 SSw! Ich weiss nicht habe solche Halsschmerzen und Schnupfen! Trinke über 2 liter am Tag seit Mittwoch quäle ich mich! Was tut ihr da so ich habe solche Angst das es dem Baby schadet! Kann ich das dadurch verlieren?

Beitrag von hexe12-17 05.02.11 - 17:49 Uhr

Hi

ich bin seit Dezember mal mehr mal weniger erkältet :-(. Bin in der 10 SSW und laut arzt schadet das dem Kind nicht. Soll halt nur Hausmittelchen nehmen. Am besten inhalierst du wg schnupfen mit salzwasser ca. 1,5 EL auf 1 Liter. Meerwassernasenspray ist ok und wg Halsschmerzen kannst du salbeibonbons lutschen und zwiebelsud machen (desinfiziert)

Gute Besserung

LG Hexe12-17

Beitrag von lalelu-2010 05.02.11 - 17:54 Uhr

Gegen Halsschmerzen gibt es Tabletten die du auch in der SS nehmen darfst. Sind halt auf pflanzlicher Basis. Bei mir haben sie nicht wirklich geholfen. Aber ausprobieren schadet ja nix.

Gute Besserung!!

Beitrag von sweetdreams85 05.02.11 - 18:17 Uhr

hi,

habe letztens im kh gefragt, weil ich selber krank war.

eine erkältung / grippe bekommt das baby nicht mit.

lg sweet + #ei 35.ssw

Beitrag von kaeferin 05.02.11 - 18:25 Uhr

Also die bisherigen Tipps sind schon goldrichtig.Angst musst du wirklich nicht haben und vielleicht hilft Dir auch ein Besuch beim Frauenarzt. Wünsch Dir gute Besserung #blume LG Annett