mens schon eine woche nach as ?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von yvi2111 05.02.11 - 18:32 Uhr

hallo , igrendwie kann ich es mir nicht vorstellen , aber ich habe seit 5 tagen blutungen ( frisches blut ) und auch keine schmerzen .

hat irgendwer seine mens auch so schnell bekommen , ich kann mir nicht vorstellen das es von der as ist das die schmierblutungen schon aufgehört hatten und bei mir auch nur ganz wenig rausgemacht werden musste.


lg yvi

Beitrag von babybauch2011 05.02.11 - 19:17 Uhr

das ist von der as

hatte am 18.1. eine ma mit as
hab 6tg geblutet und seitdem ist alles ruhig und ich steh kurz vorm es

lg

Beitrag von yvi2111 05.02.11 - 19:34 Uhr

ja aber ich hab so zusagen 1 woche schmierblutung und jetzt eine woche wie mens also 2 wochen ?

Beitrag von karina6886 05.02.11 - 19:30 Uhr

Huhu!
War bei mir genauso. Mir wurde auch nur wenig Endometrium entfernt. Hatte nach der Kürretage ca. 2-3 Tage SB und dann nix mehr. Nach 5 Tagen kam dann die Abbruchblutung mit den üblichen Krämpfen (Endometriose).
Dann fing wieder ein normaler Zyklus an. Die Blutung ist ein gutes Zeichen, dass sie den Embryo vollständig erwischt haben.

LG

Beitrag von yvi2111 05.02.11 - 19:36 Uhr

ja der embryo war schon drausen war nur noch ganz wenig gewebe was die rausmachen mussten, und ich hab ja keine krämpfe oder schmerzen