druck nach unten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dawny80 05.02.11 - 19:17 Uhr

habe zwar am montag wieder termin bei meiner fä, aber mich beschäftigt dir frage trotzdem jetzt...

ich habe oft so einen druck nach unten ... vorallem nach längerem laufen... aber bin ja grad mal in der 10.ssw.... hab das schon seit ner ganzen weile immer mal am tag... mal kurz mal lang....

habt ihr das auch? kenne das von meiner ersten ss gar nicht.

danke schon mal für liebe antworten.

dawny 10.ssw

Beitrag von jenny133 05.02.11 - 22:12 Uhr

Hallo dawny

ich kenn das auch, bin allerdings ein kleines bisserl weiter als du. Nach meiner ersten SS hatte ich eine Gebärmuttersenkung. Die war weitestgehend ok vor der jetzigen SS. Aber ganz so gut ist es leider noch nicht :-(
Mittlerweile mache ich fast jeden Tag wieder Beckenbodenübungen und es tritt seltener auf, aber ich habs doch ab und an grade bei langem Stehen oder wenn ich doch mal meinen Sohn kurz heben muss. Mein Arzt sagt, das er das bei den Untersuchungen kontrolliert und bisher ist trotzdem alles ok.

Sprich das bei deinem Arzt an!

Wünsch dir eine schöne weitere Kugelzeit!

LG
Melanie (19+6)

Beitrag von dawny80 06.02.11 - 20:18 Uhr

danke für deine antwort...hab auch schon an meinen beckenboden gedacht... werde es morgen beim arzt ansprechen u wenn da alles ok ist auch mal meine hebi fragen...die weiß noch gar nix von meiner ss :)

lg u noch eine schöne ss :)