senkwehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von marlenne2011 05.02.11 - 19:36 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab da mal eine frage bin jetzt 30+6 und in den letzten wochen immer wieder Blutungen und Wehen gehabt,wie muskelkater im scheidenbereich.
Seid gestern bin ich ziemlich kurzatmig und bekomme immer wieder einen haren bauch,können das schon Senkwehen sein????

Lieben dank schonmal für die antwort

Marlenne#winke

Beitrag von pegsi 05.02.11 - 19:52 Uhr

Von Senkwehen bekommt man keine Blutungen, das würde ich mal beim Arzt abklären lassen, wo das herkommt.

Muskelkater im Scheidenbereich habe ich auch. Meine Ärztin sagte, der Beckenring sei gereizt, ich könnte versuchen, ob Magnesium hilft. An der Formulierung merkst Du schon, daß ich das mit dem Magnesium nicht gebacken kriege. :-D

Kurzatmig bin ich schon seit Wochen.

Regelmäßig einen harten Bauch zu bekommen, ist normal, das nennt man Übungswehen.

Beitrag von marlenne2011 05.02.11 - 20:28 Uhr

war schon mehrmals wegen den Blutungen beim FA sofort!
Das kommt vom mumu und einmal durch GV
Magnesium soll ich auch 3mal2 nehmen aber der schmerz wird nicht besser,der FA meint das sind vorzeitige Wehen und ich soll mich viel schohnen.
Danke für deine Antwort