absetzen der 3 Mon.-spitze

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von makta 05.02.11 - 20:04 Uhr

Hallo, ich habe mal eine Frage.

Da wir noch ein weiters Kind haben möchten habe ich letzte Jahr im Mai
meine 3Mon.-spritze abgesetzt .
Aber irgendwie klappt nich #schmoll

Könnt ihr mir villeicht weiter helfen?



LG

Beitrag von wartemama 05.02.11 - 20:14 Uhr

Man sagt ja, daß es locker bis zu einem Jahr dauern kann, bis es klappt.

Führst Du ein ZB mit Temperaturkurve? Falls nicht, würde ich es Dir empfehlen.

Wenn es nach einem Jahr nicht geklappt hat, würde ich zu einem gründlichen Check raten.

LG wartemama

Beitrag von snoopymam 05.02.11 - 20:38 Uhr

Hallo,
meine Schwägerin hatte auch 3 monatsspritze.Nach Absetzen war sie nach 2 Jahren schwanger.Sie war nach einem Jahr beim FA und hat sich auch gewundert das es so lange geht.Er sagte die Spritze hat ne sehr lange nachwirkzeit,daher regelt sich der Zyklus auch später.

Lg,snoopymam #winke:-)