3. Test nach 5 Tagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathieundleni 05.02.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

Wir haben eben den dritten SST gemacht. Die ersten beiden wurden am Montag gemacht mit deutlich postivem Zeichen (Montag: ES+17). Nun haben wir heute mit Testamed SST getestet und es ist lediglich ein schwach positiver Streifen zu sehen. Wir machen uns Gedanken, weil die HCG Konzentration demnach ja nicht gestiegen ist. Ich kann erst nächste Woche zum FA zwecks Abklärung (die wollte mich nicht früher!)
Wer weiß Rat?

Beitrag von buchi2008 05.02.11 - 20:07 Uhr

Mein Tip,hole dir einen digitalen Test,da muß man nicht raten ob schwach positiv oder nicht.
Es steht da s: Schwanger oder nicht.

LG

Beitrag von solania85 05.02.11 - 20:08 Uhr

war der heutige amit morgenurin??? Ich befürchte du kannst einfach nur abwarten......

LG und ganz viel Glück

Solania

Beitrag von kathieundleni 05.02.11 - 20:17 Uhr

Am Montag der Test (Clearblue digital, kein Morgenurin) zeigte schwanger an. Heute der Test war auch kein Morgenurin.

Beitrag von sissy-16 05.02.11 - 20:47 Uhr

Warum testest Du denn so oft?

Ein Test positiv ist doch gut und dann geht man zum Arzt.
Sie will Dich dann erst sehen weil man dann auf dem Ultraschall auch was sehen kann und vorher nicht.
Das beruhigt auch nicht kannst Du mir glauben :-)

Es ist schrecklich aber leider ist es so man muss abwarten.


Ich drück Dir die Daumen das alles gut wird und bitte mache keine Test`s mehr um Dich nicht noch mehr zu beunruhigen.


Alles Gute
Sissy

Beitrag von kathieundleni 05.02.11 - 20:52 Uhr

Da kannst Du recht haben Sissy-
Wollte auch gar nicht mehr testen, aber mein freund meinte er wollte gerne sehen ob der Strich auch dicker w ird.
Das hat man nun davon wenn man mit nem Medizin-Student zusammen ist.
Der ist hibbeliger als ich...
Lg und Danke

Beitrag von sissy-16 07.02.11 - 07:39 Uhr

*g* auch die werden ruhiger ....meiner ist Arzt ;-)

Das alles macht Dich doch völlig kirre ...oder?
Also ich würde jetzt erstmal zum Arzt gehen und diese testerei einfach lassen ;-)

Ich drück Euch die Daumen :-)

LG Sissy