Einnistung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carving81 05.02.11 - 20:58 Uhr

Hallo zusammen,

hatte diesen Zyklus meinen ersten Eisprung nach Absetzen der Pille vor ca. einem Jahr.
Weiß jetzt nicht, ob die leichte SB normal ist. Das Stechen am Do. war auch so heftig. Heute der leichte bräunl. Ausfluss...

Nun beschäfigt mich die Frage, ob es ev. eine Einnistung sein könnte.

Hatte vorher nie PMS (außer schlechte Laune).

Was glaubt ihr, wann mein ES war? An welchem ES+ Tag bin ich?

Freu mich über jede Antwort!

Hier ist mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938740/564632

DANKE!

Beitrag von emily86 05.02.11 - 21:04 Uhr

Ich würde sagen das war eher eine ES blutung
und dein ES war erst ZT16

je nachdem was die Tempi morgen usw macht.

LG

Beitrag von simsaline76 05.02.11 - 21:06 Uhr

Echt schwer. Ich denke mal laut und sage dein ES war nicht wie auf dem ZB zu sehen am Samstag sondern Di (1.2.). Das würde zum Zervixschleim passen.
Aber deine Tempikurve ist ziemlich "zackig".
Sorry, bin nicht sehr hilfreich.