Was esst ihr zum Frühstück???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cora19 05.02.11 - 21:07 Uhr

Hallo,
bin nun bereits in der 14. SSW mit Zwillingen.
Mir ist leider immer noch sehr schlecht mit Erbrechen (zu jeder Tageszeit).
Den Trick mit etwas essen vor dem Aufstehen kenne ich bereits. Ich muss danach aber gleich noch ein richtiges Frühstück zu mir nehmen und es darf ja nichts süsses (Honig, Konfitüre) sein, da wird es mir gleich schlecht.
Ich brauche viel Abwechslung, weil mir (neu) schnell was zuwider wird und es darf nicht zu fettreich sein.
Zur Zeit esse ich zum Frühstück mit Brot Avocadomus, frischer Ziegenkäse, Lachs od. ein gekochtes Ei.
Was esst ihr zum Frühstück? Oder Zwischendurch? Da mein Speichel so zähflüssig geworden ist, habe ich grosse Mühe mit trockenen Sachen!
Wäre sehr froh für neue Ideen. Danke.
LG Cora19

Beitrag von lalelu-86 05.02.11 - 21:12 Uhr

hey
wie siehts mit milch aus?
ich esse am liebsten müsli zum frühstück.
du könntest es ja ohne zu süsssen essen, schön noch mit frischen früchten und ein paar körnern rein
lg

Beitrag von 5kids. 05.02.11 - 21:12 Uhr

http://www.produktenews.ch/links/kelloggs.jpg
#mampf#mampf

Beitrag von jurbs 05.02.11 - 21:20 Uhr

Milch oder Joghurt mit Special K .... hab ich von selber angefangen und lustigerweise danach gelesen, dass genau da viele andere auch essen ... jetzt gegen Ende trink ich eh mindestens nen halben Liter Milch am Tag ...


außerdem finde ichs extrem lustig, dass Du Avokado, Ziegenkäse und Lachs als fettarm ansiehst - geht es noch fettreicher?

Beitrag von anna-lena90 05.02.11 - 21:21 Uhr

Huhu

Also ich esse entweder Müsli oder Cornflakes zum Frühstück.
Am Wochenende falle ich über unseren leckeren Brötchen mit Käse her :-)

LG und ich wünsche dir, das es bald mit deiner Übelkeit besser wird

anna-lena mit #ei 14 ssw

Beitrag von chatta 05.02.11 - 21:51 Uhr

Nicht zum Frühstück, aber zwischendurch mag ich gerne mal ein grosses Glas Tomatensaft. Lecker mit ner Prise Salz und Pfeffer!

LG
cha

Beitrag von danisahne912 05.02.11 - 22:55 Uhr

Ich bin dir keine große Hilfe was Tipps angeht, zum Frühstück brauch ich:

NUTELLA NUTELLA NUTELLA!!!!!#verliebt

Am besten auf einem warmen Brötchen oder Toast! Was anderes bekomme ich morgens nicht runter! Und dazu ein großes Glas Mineralwasser!
Kaffee und Tee mag ich überhaupt nicht mehr!

Mh und zwischendurch? Nutellabrot....und Obst geht auch ganz gut. Momentan esse ich auch gerne Vanillejoghurt mit einem Apfel drin.
Aber komischerweise mag ich fast nur süsse und fruchtige Sachen...
oh ja und Eintöpfe in allen Variationen, das ist auch das einzige würzige!

Ja und alles was ich einmal gekocht habe, kann ich am nächsten Tag nicht noch mal essen.....alles nicht so einfach aber irgendwie unglaublich spannend:-)

Beitrag von gruene-hexe 06.02.11 - 08:22 Uhr

Haferflocken mit milder Orange angerührt, dazu Walnüsse und getrocknete Aprikosen. #mampf

Oder Zimtschnecken vom Bäcker #schein

Oder Brötchen mit Sojaaufstrich und da drauf Tomatenscheiben

Beitrag von cora19 07.02.11 - 23:06 Uhr

Danke für eure Ideen, werd einiges ausprobieren!

Habs wohl etwas unglücklich formuliert in meinem Beitrag, aber natürlich sehe ich Lachs und Avocado nicht als fettarm an, davon kann ich leider auch nur sehr wenig essen, aber Ziegenkäse gibt es auch mit tiefem Fettgehalt zu kaufen.
LG Cora19