Wir sagen Tschüss und bis bald!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tosse10 05.02.11 - 21:43 Uhr

Hallo,

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3004842&pid=19019320

Am gleichen Abend (eine gute Stunde später, um 21:57 Uhr) war unser kleiner Sohn per Notkaiserschnitt geboren. Nach einem kurzen Aufenthalt auf der Intensivstation durfte ich ihn dann gegen Mitternacht endlich im Arm halten. Er hat sich sehr gut von dem Stress erholt und war schnell wieder topfit.
Ich erhole mich körperlich sehr gut und fühle mich schon wieder ziemlich fit. Aber die ganze Geburt war ein großer Schock für mich. Alles in allem bin ich aber froh und glücklich das wir einen supersüßen und vor allem kerngesunden Sohn heute mit nach Hause nehmen durften.

LG
die tosse (die irgendwann auch mal einen Geburtsbericht dazu schreiben wird....)

Beitrag von solania85 05.02.11 - 21:46 Uhr

Huhu,

dann euch alles alles gute. Vorhin gabs nen Aufruf wo man wissen wollte was mit dir los ist :)

Tschüssi :)

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 21:47 Uhr

#herzlich glückwunsch...
hauptsache es geht ihm gut!! und dir natürlich.
genniesst die zeit mit eurem kleinen mann;-)

lg patti mit babygirl 24+6

Beitrag von maibaby09 05.02.11 - 21:54 Uhr

ja endlich

meine herzlichsten glückwünsche...

warum ks wenn ich fragen darf ??

Beitrag von tosse10 05.02.11 - 21:56 Uhr

Die Nabelschnur war wie ein Rucksack unter den Armen und um den Nacken verwickelt. Nach dem Blasensprung hat er sich die Versorgung darüber durch die Lageänderung fast vollständig abgeklemmt. Seine Herztöne waren zwischen 40 und 80. Ab dem Herztonabfall bis zur Vollnarkose sind keine 5 Minuten vergangen. Selten aber gefährlich. Wir hatten aber viel Glück das wir zur rechten Zeit am rechten Ort waren. Somit hat der Kleine das unbeschadet überstanden.

Beitrag von maibaby09 05.02.11 - 21:57 Uhr

och mensch schnecke ....

das ist ja krass ...

ich wünsche euchalles erdenklich gute !!!!

Beitrag von 5kids. 05.02.11 - 21:55 Uhr

Hey,na alles Gute erst mal #herzlich
Schön,daß du alles dann letztendlich heil überstanden hast und es dir und deinem Schatz jetzt gut geht. Ich musste mich 1 Tag nach deinem Threat etwas aufregen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=3005717

Nun ja ich hoffe,du verstehst,wie ich das meinte ;-)

LG und bis bald im #baby-Forum

Andrea ( 39.SSW ) #schwitz

Beitrag von lovely-angel85 05.02.11 - 21:58 Uhr

Gaaanz #herzlich glückwunsch zum kleinen sohnemann

Trotz Not-KS

#fest #flasche#fest#flasche#fest#flasche

Ulli mit Julius inside (ET+4) #verliebt

Beitrag von lotter74 06.02.11 - 08:59 Uhr

Hallo Tosse !

Na Mensch, ich habe auch schon die ganze Zeit gewartet auf ne Nachrricht von Dir !

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures Sohnes#torte#fest#huepf#ole


Schön, dass es Dir chon besser geht !

Lg und alles Gute weiterhin von lotter74, die nun auch langsam ungeduldig ist

Beitrag von minimaus2011 06.02.11 - 16:39 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und ne schöne gemeinsame Zeit. Hatte deinen Beiterg an dem besagten Abend gelesen und hab ab viertel nach 9 daumen gedrückt. Schön das es euch soweit gut geht. #liebdrueck