Schulranzenparty...->guckt mal...Kauf - schwere Geburt!!!!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sandramutti 05.02.11 - 21:43 Uhr

hallo!

ich weiß, langsam stapeln sich hier die beiträge über schulranzen... ist auch etwas ganz spannendes irgendwie, wenn`s langsam ernst wird...

nun war eine ranzenparty bei uns in einem großen fachgeschäft, dachten wir packen nun die gelegenheit beim schopf. haben die letzten tage/wochen auch schon fleißig prospekte gewältzt. letzten endes kamen ein paar modelle zur wahl.

und ich war heute bei der anprobe schockiert... bei der einen marke steht der ranzen viel zu weit über, bei der anderen schneiden die gurte meine maus so extrem ein usw.
hätte mir das ganze unkomplizierter vorgestellt.#schwitz
hätten wir wohl wie ursprüngl. geplant im internet einen ranzen auf gut glück bestellt, hätte es eine böse überraschung gegeben...

1. frage an euch:
wie gehts/gings da euch so? passt euren mäusen jeder ranzen???#kratz

dann gefiel dieser meiner tochter so gut:
http://www.schulranzen-onlineshop.de/McNeill-Schulranzen-Set-Ergo-Light-912-Exclusive-Pegasus-berry-7tlg._detail_9700.html?sPartner=104

nun gabs den nur in ergo light 912
also der leichtesten version der ranzen
und
ergo light compact
(der sah viel zu groß am rücken der kleinen aus)

letzten endes haben wir uns für den ergo light 912 entschieden.

2. der ranzen hat halt eben auch ein buchfach hinten drin, vorne allerdings nicht dieses fach für stifte usw.
braucht man das überhaupt???#schwitz

3. frage an euch:
hat eins eurer schulkinder/vorschulkinder den gleichen ranzen? finde ihn schon arg klein, wobei die verkäuferin meinte, rein geht überall das gleiche... nur er ist halt leichter...

meine kleine ist 116 cm groß und 22 kg (leicht/schwer) aber hat schmale schultern usw.

meint ihr haben wir die richtige wahl getroffen???
wurden paar wochen vorher in einem anderen laden beraten, da meinte die dame, den ranzen, in der ausführung hätte die maus nicht lange, weil er so klein/leicht ist...

vg, sandra!



Beitrag von pasmax 05.02.11 - 22:14 Uhr

hallo sandra,

wir waren auch im fachgeschäft probieren... und es kamen auch nicht viel in frage für meien tochter (122cm und 20kg)

wir hatten auch erst den ergo light 900 und dann hatte sie den ergo loight compact auf... beide waren vom sitz her gut...

der 900er sah jetzt gut aus aber ich habe mir gedacht wie sieht der aus wenn sie die nächsten jahr ja noch weiterwächst, was ja logischerweise so ist :-D dann ist der dann einfach viel zu klein und wir haben uns für den compakt entschieden... #pro

lg pas

Beitrag von sandramutti 05.02.11 - 22:21 Uhr

der gefällt mir auch :-)


meine maus hatte sich ja die farbe lila und mit einhorn oder pferd in den kopf gesetzt...


diese ausführung hatte sie auch am rücken, finde den stabilen tragegriff toll an dem modell... aber irgendwie stand der bei meiner maus so weit nach oben, sie muss ja zu fuß zur schule laufen und konnte am ranzen nicht wirklich vorbeisehen :-( und sehr lang kam er mir vor, kann das sein!?


Beitrag von pasmax 05.02.11 - 22:24 Uhr

ja pascale hatte auch den lila mit einhorn auf... aber ich war dagegen.. wenn ich soviel für ein ranzen ausgebe und sie dann nen tick bekommt für so ein motiv nach der zweiten zu alt zu sein..das wollt ich nicht riskieren...

lang? hm es ging... er wirkte zwar bei pascale auch ein tick groß aber nicth so das man sagen konnte das ding ist voll zu wuchtig...

Beitrag von arite78 05.02.11 - 22:33 Uhr

genau, die befürchtungen hatte ich bei Marius aus das er spidermann, auto oder sonstwas fürn Motiv nimmt und dann ist das nachher "out", geht ja schnell bei den Würmern.

Beitrag von sandramutti 05.02.11 - 22:49 Uhr

den gleichen gedanken hatte ich auch, ich hätte ihr einen "neutralen" ranzen vorgeschlagen... ihr ein paar mit motiven zur wahl gegeben, von denen ich mir gedacht habe, die könnten auch noch 8, 9jährigen mädels gefallen...

fast hätte sie die verkäuferin überredet, einen scout zu nehmen mit glitzer, lila (fand den super schön), nur mausi meinte erst "ja, dann nehmen wir den", hat ihn aber letzten endes dann doch wieder traurig geguckt... leise gesagt: "gefällt mir doch nicht". und wieder richtung pferde-ranzen hingestürmt...#augen

Beitrag von pasmax 05.02.11 - 22:27 Uhr

hab grad mal geschaut.. von der höhe sind die mc neill´s alle gleich... alle 38cm

Beitrag von arite78 05.02.11 - 22:19 Uhr

Hallo

wir haben letzte woche ganz spontan diesen gekauft

http://www.schulranzen.net/product_info.php/info/p9232_McNeill-ERGO-Light-Compact-Streetboard-5-tlg--Set.html

Marius sah, probierte und Mama bezahlte (119 €).

Marius wird jetzt im März 6 und ist 126 cm und wiegt so 22 kg und der ranzen paßt perfekt an meinem Spargeltarzan und ich bin froh das das Design nicht so Spiderman, Bagugan oder sonstwas ist.

LG Arite



Beitrag von pasmax 05.02.11 - 22:25 Uhr

gefällt mir für nen jungen..... #pro

Beitrag von delfin03 06.02.11 - 07:53 Uhr

Hallo,

unser Sohn wurde letzten Sommer eingeschult und eigentlich hatten wir uns schon ein knappes Jahr vorher für ein Schulranzenmodell der Fa. SCOUT entschieden. Dann waren wir in einem SCOUT-Fachgeschäft und ich kann die dortige Beratung nur loben. Der Verkäufer hat sich sehr viel Zeit genommen und wir haben das ausgewählte Modell probiert. Er passte aber nicht wirklich.

Anschließend probierten wir das ziemlich neue Modell NANO an und stellten fest, dass dieses Marvin viel besser passte. So war die Entscheidung gefallen und wir waren alle zufrieden.

Ich kann euch also nur raten, euch wirklich umfassend beraten zu lassen, da die Kinder den ausgesuchten Ranzen ja wenigstens 4 Jahre tragen werden.

LG
Anke

Beitrag von sunny22092001 06.02.11 - 08:23 Uhr

Hallo,
wir waren auch im Geschäft und haben probiert. Bei uns kommt auch nur ein McNeil in Frage, da mein Sohn recht schmale Schultern hat. Er hat sich dann für ein Vorjahresmodell entschieden(Skateboard).

Beitrag von sandramutti 06.02.11 - 12:06 Uhr

hallo!

ja, die schmalen schultern hat meine maus auch... ist mir bisher irgendwie nie aufgefallen, dachte stets, da sie ja nicht gerade wenig gewicht auf die waage bringt, sie sei so ganz robust und kräftig gebaut, dabei wurde mir gestern gesagt, meine maus sei klein und zierlich und hätte sehr schmale schultern... und tatsächlich...
was bei so einem schulranzenkauf alles ans licht kommt...

vorjahresmodelle gabs bei uns leider keine von mcneill. von den anderen herstellern aber dafür umso mehr, teils 50%günstiger. leider haben die ja nicht gepasst :-(

Beitrag von susasummer 06.02.11 - 12:18 Uhr

Ich hab auch ein eher zierliches Kind mi8t 1,18m und 19kg,aber wir haben den scout easy 2 gekauft.
Dieser und der sammies premium saßen am besten.
Den 912 von McNeill hätten wir sicher auch kaufen können,da hab ich mit ihr alleine geschaut.Im Lade,wo wir gekauft haben,gab es den nicht.Aber der ist ja wirklich recht klein.Ich denke nicht,das meine Tochter bis zur 4.Klasse alles rein bekommen hätte.
Und der compact saß leider nicht richtig,den wollte ich sonst gerne kaufen.
lg Julia

Beitrag von biene1975 06.02.11 - 17:09 Uhr

Hallo,

mein Sohn geht jetzt in die 3. Klasse und hat diesen hier:

http://www.schulranzen-onlineshop.de/McNeill-Schulranzen-Set-Ergo-Light-Compact-6tlg.-Highway_detail_9668_400.html

und meine Tochter geht in die 1. Klasse und hat diesen:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://preisvergleich.getprice.de/pics/large/262104.jpg&imgrefurl=http://preisvergleich.getprice.de/preisvergleich/getprice2005/Produkte/262104.html&usg=__nORq-FqLWt7Pubp4dXsesFPeXdA=&h=300&w=300&sz=15&hl=de&start=4&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=JSzJXgsJKurMkM:&tbnh=116&tbnw=116&prev=/images%3Fq%3Dmcneill%2Bpapillon%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DX%26tbs%3Disch:1&ei=XsdOTZeLBo3usgbo9JCpDw

und wir sind mit beiden super zufrieden.
Obwohl der meines Sohnes schon ein paar Jährchen aufn Buckl hat, ist er noch wie neu und mit dem Platz ist das kein Problem. Wir haben immer alles reinbekommen.

bienchen040402

Beitrag von biene301971 06.02.11 - 23:03 Uhr

Hallo

Ihr bekommt da wirklich jetzt im 3. Schuljahr immer noch alles rein? Meiner ist im 1. und ich find ihn jetzt schon ziemlich knapp.Nur leider hat bei meinem Zwetg kein anderer gepasst.

lg

Claudia

Beitrag von keksiundbussi04 06.02.11 - 18:06 Uhr

Wir haben diesen jetzt gekauft
http://www.trekkingpoint.de/Schulranzen-Mc-Neill--Set-Ergo-Light-Compact-Chip-rose-7-Tlg-/a17650520_u168/


Karin#winke

Beitrag von alfamama33 06.02.11 - 18:38 Uhr

Hallo,

Für meinen Sohn, der sehr klein und zierlich ist haben wir den genommen:

http://www.ergobag.de/rambazamba-im-amazonas-delta.html

Wir wurden im Fachgeschäft gut beraten und haben viele aufprobiert. Das war der einzige der richtig gut saß.

Beitrag von caidori 06.02.11 - 19:08 Uhr

Huhu,

ja irgendwie macht man sich nen ganz schönen Kopf, war bei uns auch so, und im Geschäft beim anprobieren, tja da war die Auswahl dann recht flott auf 4 Modelle eingeschränkt.
Weil die anderen Ranzen einfach nicht gescheit passten, nach einigen Tagen überlegen und nochmal im Geschäft die Ranzen vergleichen (ohne Junior in Ruhe ^^) haben wir uns für den Mc Neill Ergo Light Compact entschieden, und unser großer hat sich nach Tagen des hin und her überlegens, das Modell hier ausgesucht:

http://www.google.de/products/catalog?hl=de&rlz=1T4ADFA_deDE356DE356&q=mcneill+ergo+light+compact+chip+nightblue&um=1&ie=UTF-8&cid=10960408790270430484&ei=7uJOTf7qKoqTswbAvbmPDQ&sa=X&oi=product_catalog_result&ct=result&resnum=5&ved=0CE4Q8wIwBA#

War uns ganz recht, denn das ist noch recht neutral.

VG Caidori

Beitrag von engelchen28 07.02.11 - 10:00 Uhr

hi sandra!
ICH hatte mich in den scout nano verschossen, habe ihn aber beim ansehen als "zu labberig" und "zu rucksackähnlich" empfunden, außerdem hing er meiner tochter (118 cm, 19,5 kg) auf dem hintern. meiner tochter war nur das motiv wichtig (paradise).
wir (d. h. meine tochter) habt sie alle aufprobiert in den letzten wochen - und wir waren samstag auf einer ranzen-party. dort hat sie school mood getestet (stand viel zu weit vom rücken ab), scout mega (VIEL zu wuchtig), step by step (saß gut). geworden ist es dann recht schnell (weil perfekter sitz und lieblingsdesign meiner tochter) dieser ranzen hier:
http://www.skandic.de/de/Scout-Basic-Easy-II-Paradise/c-KAT716/a-49900246800?utm_campaign=Metashops&utm_medium=base&utm_source=google&sidSKANDIC=27518244bd462f73ee14789879fac133
dazu haben wir noch eine leere federtasche, ein schlamperetui & einen brustgurt genommen. die sporttasche kann sie sich zum geburtstag / zu ostern von oma und opa wünschen.
sie fragt täglich mehrere male, ob der ranzen endlich da ist (wurde bestellt), wird aber wohl noch 2 wochen dauern.
lg
julia mit sophie (5,5 j.) & paulina (3,5 j.) #freu