ab wann mit ovus beginnen und Tempi messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rehlein10 05.02.11 - 22:42 Uhr

Hallo Mädels,
will es diesen Zyklus mal wieder mit Ovus versuchen, wann fange ich am besten damit an? Habe gestern meine men bekommen und eine Zyklus von 28 Tagen gehabt. Davor 24 Tage#kratz Zeigt der Ovu dann positiv vor einem ES an oder wenn der ES gerade ist!? Habe schon oft gelesen, das die lienien beide gleich stark angezeigt sein müssen#kratz sind zwei Linien nicht positiv!?
Tempi messe ich noch zusätzlich, muss es aber immer nach dem aufstehen heimlich machen. Mein Mann findest das nicht gut, dass ich mich so unter Druck setzte. Habe es letzten Monat auch so gemacht, immer zur selben Zeit direkt nach dem aufstehen und die Balken kamen auch:-D
Danke schon mal für eure Antworten.

LG
rehlein#winke

Beitrag von jennalein2 05.02.11 - 22:55 Uhr

huhu,

also bei nem 28 tage zyklus solltest du so bei ZT 8 oder 9 anfangen zu testen, denk ich! bei nem kürzeren zyklus entsprechend früher...
eigentlich sollten die dinger den LH-anstieg vor dem ES zeigen und die tests sind nur dann positiv, wenn beide balken gleichstark sind, da dieses hormon den ganzen zyklus über im urin sein kann.
lg

Beitrag von cicuka 06.02.11 - 09:42 Uhr

Ich schließe mich jennalein an #pro.

#winke & LG