Ich habe heute....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sonnenschein2605 05.02.11 - 22:51 Uhr

Keine Ziegarette geraucht :)
und es hat bis jetzt echt gut geklappt. Bin ja stolz auf mich.
Ich wollte ja vorher auch schon aufhören aber immer nicht geschafft da mein Freund auch Raucht. Nun hab ich gestern zu ihn gesagt Schatz unterstütz mich mit dem Rauchen ich will nicht mehr. Er Okay ich höre auch auf und wat isssss no Ziegaretten :) *freu*


#rofl #huepf #huepf

Beitrag von shorty1284 05.02.11 - 22:54 Uhr

Glückwunsch, hoffentlich haltet ihr bzw besonders du, dass auch durch ...

Liebe Grüße Sarah + #ei (32 SSW)

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 22:55 Uhr

find ich zwar gut das du heute keine geraucht hast...ABER du bist in der 9.ssw! hättest du schon eher tun sollen..

sorry,aber ich bin echt ein gegner von zigaretten#contra und alkohol#contra in der ss. ich bin auch krankenschwester,vielleicht rührts daher..

Beitrag von pumagirl2010 05.02.11 - 22:58 Uhr

Ich denke wie du aber wenigstens hat sie den entschluss gefasst aufzuhören einige sitzen noch im kreißsaal mit kippe#winke

Beitrag von erdbeer-hase 05.02.11 - 22:59 Uhr

Meine Güte #augen
Man sollte es toll finden, dass sie aufhören möchte!
Sie versucht es wenigstens und wenn dir das auch nicht passt, dann antworte doch einfach nicht!

Von mir gibts ein #pro an die TE
Finde es super, dass du es für dein Würmchen schaffen möchtest
Und es ist auch toll, dass dein Freund mitmacht :-)

Ich hoffe, dass ihr es beide schafft #klee

Gruß #winke

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 23:01 Uhr

ich glaube ich kann selbst entscheiden ob ich antworte. ein forum ist dafür da das man seine meinung äussert..falls du es noch nicht gemerkt hast!
(du brauchst nicht zu antworten,ich disskutiere nicht)

Beitrag von sonnenschein2605 05.02.11 - 23:00 Uhr

Hey ja das ist schon klar,dass man schon vorher aufhören sollte
aber es ist trotzdem nicht leicht. Aber besser als weiter zu Rauchen ......

Ich bin MFA!!!!!

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 23:05 Uhr

noch schlimmer. du weißt doch dann auch mehr als genau was du damit anrichtest!!
wie gesagt, ich finde es ja GUT das du aufhörst.

Beitrag von lissimama 06.02.11 - 17:04 Uhr

echtma, dann sei doch einfach still. das sie schwanger ist weiß sie schon selbst! du hast vermutlich nie geraucht, und gerade deshalb solltest du absolut nicht darüber urteilen, es ist nähmlich echt ein harter kampf mit der raucherei.... das kann man als nicht-raucher einfach nicht nachtvollziehen. und so ein oberschlaues #bla kann auch keiner gebrauchen!

Beitrag von pumagirl2010 05.02.11 - 22:57 Uhr

#pro jetzt aber auch durch halten und nicht wieder anfangen nimm statt zigarette was zu essen;-)

Beitrag von jessiinlove82 05.02.11 - 22:58 Uhr

Hi,
naja ist ja schlimm genug, dass sie überhaupt noch bis zur 9. Woche raucht.

Aber muss Jeder selbst wissen! Ich habe an dem Tag aufgehört, als ich den positiven Test in der Hand hielt.

Einfach mal an das Baby denken!

Meine Meinung dazu.

LG

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 22:59 Uhr

#pro#pro

Beitrag von pumagirl2010 05.02.11 - 23:00 Uhr

Ja des schon hab auch gleich nachm pos sst aufgehört aber wenn man einige so hört/sieht die noch im kreißsaal eine rauchen ist es doch ein guter schritt wenigstens jetzt aufzuhören#winke

Beitrag von sonnenschein2605 05.02.11 - 23:07 Uhr

Einfach mal an das Baby denken! Ja meinst du warum ich jetzt aufhören will ... Ach egal

Beitrag von jessiinlove82 05.02.11 - 23:11 Uhr

Ich finde so Frauen wie Dich einfach nur unverantwortlich.
Es gibt Frauen, die würden alles dafür tun um endlich SS zu werden und andere setzen es einfach so auf´s Spiel.
Sorry, meine Meinung! :-p

Beitrag von shorty1284 06.02.11 - 00:25 Uhr

Einfach mal an das Baby denken ??? ... Ich finde immer, bevor man jemanden kritisiert, sollte man bei sich sleber anfangen .... wenn man "plant" schwanger zu werden, sollte man auch "planen" mit dem rauchen aufzuhören ... also, hat man ja schon vorher an das Kind und an die eigene Gesundheit gedacht ... Wenn man ungewollt schwanger wird, ist es schwierig, nicht gleich ab der 1 SSW mehr zu rauchen ... jeder geht mit dieser Situation anders um bzw der eine raucht ab dem positiven Test keine mehr, weil man sich freut und glücklich ist, die andere raucht nachdem "Schock" erstmal eine, weil sie das bei "Verzweifelung" oder "Streß" immer so getan hat. Wenn man sich jedoch für das Baby und der Umstellung seines Lebens entschieden hat, sollte man auch ganz konzequent sein und alles "schädliche" umstellen ... und das tut sie ja jetzt, HOFFENTLICH ...

Beitrag von 17876 05.02.11 - 23:00 Uhr

..und was soll der#rofl dabei? Finde ich absolut nicht witzig!! Du bist in der 9SSW, hättest schon längst aufhören müssen...

Beitrag von jessiinlove82 05.02.11 - 23:03 Uhr

Ja, hab ich mir auch gedacht. Wirkt dadurch noch etwas unreif.

Beitrag von 17876 05.02.11 - 23:04 Uhr

"Unreif" ist der passende Ausdruck!

Beitrag von sonnenschein2605 05.02.11 - 23:06 Uhr

Alles klar schreibt was Ihr wollt !!!!!!!!!!

Also ob man weiter Raucht oder Aufhören will passt euch ja sowieso nicht....

Dann hat sich das für mich erledigt dachte man freut sich trotzdem für mich das ich es überhaupt schaffen will und heute nicht geraucht habe..Und ich es auch durchhalten werde..

Tschüs!!!!!!!!!!!!!!

wenn das hier so ist dann komm ich auch nicht mehr wieder

Beitrag von 17876 05.02.11 - 23:07 Uhr

Ich sag ja, unreif....

Beitrag von erdbeer-hase 05.02.11 - 23:08 Uhr

Hey, ich finds auch unmöglich, dass man dich jetzt an den Pranger stellt :-[
Egal ob man raucht oder aufhört - einigen passt einfach nix! #augen

Reg dich über solche Mädels nicht auf
Sei stolz drauf, dass du es nun versuchst und du es bestimmt schaffen wirst :-)

Alles Gute euch #klee

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 23:08 Uhr

man muss auch mit kritik umgehen können, vorallem wenn es um solche themen wie rauchen oder alkohol geht. ich wusste schona ls ich den thread gelesen habe, das heftigste diskussionen ausbrechen werden!

weglaufen ist auch keine lösung,dir muss klar werden, das du es nicht versuchen musst, sondern schaffen musst!

Beitrag von erdbeer-hase 05.02.11 - 23:11 Uhr

Aber immerhin ist es ein Anfang, dass sie es "jetzt schon" versucht
Manch anderen ist es wirklich scheißegal was Zigaretten ausmachen und rauchen weiter - selbst wenn sie kurz vor der Entbindung sind

Beitrag von patricia0910 05.02.11 - 23:14 Uhr

jetzt schon? in der 9.ssw? und manch andere hören auf mit dem positiven ss-test...und nun?
du hast also eine andere meinung..aber die mehrheit vertritt diese nicht! lass es doch gut sein.