ich will wieder schlafen können

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lilijen 06.02.11 - 02:52 Uhr

ich kann in der letzten zeit so schlecht einschlafen und weis jetzt schon nicht mehr, wie es weiter gehen soll. ich brauche meinen schlaf, da ich noch zwei weitere kinder verpflegen muss.
wisst ihr was ich dagegen machen kann? schließlich muss ich doch auch kraft für die geburt haben und die zeit mit dem baby danach.
gibt es vielleicht etwas pflanzliches in der apotheke?
#gaehn

Beitrag von jindabyne 06.02.11 - 02:59 Uhr

Geht mir genauso: Kann nicht einschlafen und WENN ich einschlafe, dann wach ich irgendwann mitten in der Nacht auf (z.B. JETZT #aerger) und lieg dann stundenlang wach. Das geht jetzt schon seit einigen Wochen so.

Naja, ich sehe es als Training für die Zeit nach der Geburt :-p Da ich Zwillinge bekomme, werde ich dann sicher noch weniger schlafen können.

Lg Steffi (37.ssw) auch mit schon zwei Kindern...

Beitrag von tigerente07 06.02.11 - 03:09 Uhr


Ich bin auch wach...
Unsere Tochter war vorhin hellwach, kam zu uns ins Bett gekuschelt und hat mir Geschichten ihres Lebens erzählt.
Jetzt schläft sie wieder und ich kann nicht mehr schlafen...

Ich hab auch selber im Moment so einen furchtbaren Rhythmus. Könnte abends um 19 Uhr schon schlafen und bin dafür dann um 5 Uhr ausgeschlafen....

Es ist zum Mäusemelken...

Einen Tipp habe ich leider nicht für dich, bin aber gespannt, ob jemand was gutes weiß....

Liebe Grüße,
Sabrina

Beitrag von zwergenweibi 06.02.11 - 06:57 Uhr

smile*

guten morgen...
ich bin so verpeilt..vor lauter wenig schlaf, hab die gleiche frage schon gestellt heut morgen...
Leider weiss auch ich keinen Rat, bin langsam auch recht am rand mit meinem nervenkostüm...

irgendwie dachte ich, das mit dem wenig schlafen kommt, wenn der zwerg da ist und nicht schon monate vorher ... aber: ich wusste vieles nicht *zwinker

Drück die daumen dass wir alle bald wieder etwas mehr schlaf kriegen...

LG
steffi (29ssw)