KOKOWÄÄH- ab 6 Jahre?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von yve771 06.02.11 - 06:50 Uhr

hallo!
hat schon jemand den film kokowääh gesehen? er ist ja ab 6 jahre frei gegeben. nun ist meine frage, ist er wirklich schon für 6 jährige anschaubar? ab 6 freigegeben heisst ja nicht unbedingt was. wir wollen uns den film gern ansehen und unsere 6 jährige tochter möchte mit, nur hab ich keine lust mit meiner kleinen da im kino zu sitzen und mir auf grossleinwand sex szenen anzusehen oder so! selbst wenns nur kurz ist, muss ja echt nicht sein.
also, falls jemand den film schon gesehen hat, ich wäre echt dankbar über antworten!

gruss yve

Beitrag von janamaus20 06.02.11 - 11:50 Uhr

also ne sexszende kommt nicht eine einzige drin vor . Nur wenn die kleine erst sechs ist weiss ich nicht ob sie die handlung sooo verstehen würde #gruebel

Beitrag von robingoodfellow 06.02.11 - 14:03 Uhr

Hi,

er ist ab 6 freigegeben aber kein Film für dieses Alter. Frühestens 10-12jährige kapieren worum es eigentlich geht.

Also lass deine Tochter bitte zu Hause.

Beitrag von colette71 06.02.11 - 14:04 Uhr

Hallo Yve,

Ich war gestern im Kino mit meinem Freund den Film schauen.;-)
Wir haben selbst Kinder fast 7 + fast 8 Jahre alt.
Wir waren nach dem Film beide der Meinung dass der Film noch nichts für die Kinder ist.
#schein
Keine Sexszenen im Film,aber unserer Meinung nach würden sie die Handlung eventuell nicht verstehen ( kommt aber immer auch auf die Kinder an #schwitz).
Wir sind zwar nicht prüde oder so,aber so Wörter wie vögeln,bumsen etc.... die im Film vorkommen ,lernen sie noch früh genug#schein#rofl

P.s Uns hat der Film gut gefallen :-p

Lg
Colette
#winke

Beitrag von maddytaddy 06.02.11 - 17:15 Uhr

Hi,

Der Film ist zwar ab 6 freigegeben, aber für das Alter überhaupt nicht geeignet. Nicht weil Sexszenen vorkommen würden, sondern weil eine 6-Jährige die Handlung noch überhaupt nicht versteht und sich langweilen würde.

Das ist jetzt nichts gegen dich, aber ich hab es schon öfter erlebt, dass kleinere Kinder dann dauernd Fragen zum Film stellen oder rumhampeln. Und das stört andere Kinobesucher gewaltig und man kann als Elternteil den Film nicht richtig genießen.

Also: Lieber ohne Tochter gehen und mit ihr dafür demnächst einen Kinderfilm anschauen. ;-)

LG