Ich hab meine Favoritennamen gefunden,was sagt ihr dazu?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sunflower79 06.02.11 - 08:16 Uhr

Guten morgen,
hab zwar noch etwas Zeit, aber ich habe für mich schon "die" Favoriten gefunden.#verliebt

Für einen Jungen hätte ich gerne Henri/y#verliebt
und ein Mädel Marleen#verliebt

unser erste Sohn heißt Luis und ich denke dass passt ganz gut.
Mein Mann weiß noch nix von den Namen weil er der Meinung ist man braucht sich da noch keine gedanken zu machen.:-(
Aber ich weiß, das es ganz schwer werden wird ihn von den namen zu überzeugen. Er hat nämlich einen ganz anderen, in meine Augen gräßlichen Geschmack, was die Namen angehen. Ich weiß garnicht mehr wie wir bei Luis auf einen Nenner gekommen sind.#kratz
Er wollte allen ernstes dass unser Sohn damals ROLF heißt#rofl#klatsch ahhhhhh.

Mal sehen was das noch wird. Jungennamen hätte ich noch mehr auf der Liste,aber bei den Mädels fällt mir nix ein.


lg sun (16.SSW)

Beitrag von majleen 06.02.11 - 08:31 Uhr

Sehr schöne Namen

Beitrag von funkeline1976 06.02.11 - 08:54 Uhr

Marleen finde ich toll.

Henri/y nicht so schön. Ich kenne zwei und die werden immer mit Sir Henri angesprochen. Und beide leiden da ziemlich drunter, was mir sehr leid tut

Lg und alles Gute

funkeline 18. SSW

Beitrag von lalelu-86 06.02.11 - 09:08 Uhr

also rolf finde ich genauso "toll" wie henry.
marleen, naja ist für mich noch akzeptabel.
nehmen würde ich die namen beide nicht.

aber das ist ja echt geschmackssache.
bei henry denk ich halt an nen alten opa, und bei marleen an ne eingebildete tussi.

aber wenn dir die namen gefallen ist das doch völlig ok, viel erfolg dabei, deinen mann zu überzeugen.
und für den fall das er sich für die namen nicht erwärmen kann such doch noch ein bisschen weiter, so hast du dann noch ausweichmöglichkeiten von denen du ihn überzeugen kannst.

lg

Beitrag von gaud33 06.02.11 - 09:11 Uhr

#pro schöne Namen!

LG Gaud

Beitrag von rose1980 06.02.11 - 09:52 Uhr

Huhu

Ich finde beide Namen sehr schön #pro

LG Tanja

Beitrag von jessi_hh 06.02.11 - 13:00 Uhr

Hallo Sun,

auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt mit Steinen beschmissen werde, aber ich finde, Marleen und Henri sind richtige Ossi-Namen. Bist Du aus den neuen Bundesländern?

Diese ganzen Namen wie Marleen, Doreen, Laureen usw. finde ich ganz schrecklich. Genauso Henri, William usw. Am besten noch Müller als Nachname. #augen

Aber die Geschmäcker sind ja gottseidank verschieden. Meine beiden heißen Marlene und Anton. Ist auch nicht jedermanns Sache, aber uns muß es ja gefallen.

LG,
Jessi

Beitrag von hael 06.02.11 - 13:36 Uhr

Henri finde ich schön, wobei da muss man echt schauen, dass es zum Nachnamen passt. Ich kenne ein netter gut aussehender Rolf, finde vielleicht deswegen der Name ganz ok.

Marleen gefällt mir gar nicht, ist für mich Synonym für Joleen-Chantall-Angelina. Marla oder Merle finde ich dagegen schön.