Wie ist es bei euch mit dem Sex seit ihr schwanger seit?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von bqaby? 06.02.11 - 08:48 Uhr

Guten Morgen!

Ich mache mir langsam echt Sorgen weil seit ein paar Wochen ist es extrem wenig geworden. Er wollte sonst immer und dauernd und nun? :-( Ich habe ihn darauf angesprochen und er meinte das er Angst hat dem Baby was zu tun :-( aber ich habe Angst das es an mir liegen könnte?

Habe jetzt nicht die Welt zugenommen nur 12 Kilo aber bin halt schon in der 34. SSW und ein Bauch ist definitiv da ;-)

Was meint ihr? Wie geht es euch damit?

PS: heute Abend wird er verführt mit Reizwäsche und Co. SO!!

Beitrag von carrie23 06.02.11 - 09:13 Uhr

Also vorweg: Ich kenne wenig Männer die eine hochschwanger anmachen können auch wenn sie Reizwäsche trägt.
Hocherotisch ist ein Schwangerschaftsbauch nun einmal nicht.
Bei uns wars auch immer wenig, einerseits weil ich angst hatte ( hatte schon einmal 2006 eine Fehlgeburt ) andererseits weil er angst hatte und weil er sich sorgen machte dass ich mir dann wieder Sorgen mache-ne Katze die sich in den Schwanz beisst.
In der letzten Schwangerschaft gabs erst in der 35. Woche Sex, hatte Blutungen wegen eines Hämatoms und daher Sexverbot.
Ich hab in Schwangerschaften wenig Lust, aber schwanger ist man ja nur 9 Monate und so langs vor un nach der Schwangerschaft richtig klappt?!

Beitrag von muttiator 07.02.11 - 09:03 Uhr

"Hocherotisch ist ein Schwangerschaftsbauch nun einmal nicht. "

Also ich kenne durchaus Männer die einen Babybauch unglaublich sexy finden und ich finde einen Babybauch eigentlich auch sehr sexy. #schein

Beitrag von neomadra 06.02.11 - 13:16 Uhr

phew, das mit der reizwäsche find ich mutig ... ne ernsthaft: toll find ichs, aber ich würd mich nicht trauen.
ich denke immer, ich seh dann aus wie ein aufgerüschter zirkuselefant und befürchte, die reaktion meines freundes wäre dann eher ein tusch und lautes gelächter als heisser sex ;-)

ich bin jetzt woche 20, also noch nicht so weit wie du - und ich merke jetzt schon, dass unser sexleben einbussen hat.
ich hab 4 kilo zugenommen bisher und der bauch lässt sich nicht mehr einziehen.

ihn stört es weniger, mich mehr.
in den ersten wochen war ich permanent müde und lustlos (auf allen ebenen), so dass wir von .. keine ahnung ... 4-5x die woche oder so ... runter sind auf 1-2x vielleicht (kann man ja nicht so pauschal sagen).
jetzt hat es sich wieder etwas eingependelt, aber ich befürchte auch, dass es mit zunehmendem bauch - und halt den kindsbewegungen - weniger wird. jetzt ist er ja schon gerne dran mit: tu ich da niemandem weh? geht das? etc.

naja, warten wirs ab. :-)

Beitrag von eva1082 06.02.11 - 14:14 Uhr

Hey,

find ich schön dass du es so versuchst!!

Bei uns ist es eher anders rum. Er will eigentlich genauso oft wie vorher nur ich hab (hätte) halt so gar keine Lust. Die Libido befindet sich in der SS bei mir (auch schon in der ersten SS) im negativen Bereich!! :-( ich tus halt 1-2x die Wo ihm zuliebe.

LG

Beitrag von wartemama 06.02.11 - 18:41 Uhr

Ich bin in der 20. Woche und bei uns ist bisher alles genau so wie immer - mein Mann findet meinen Bauch sehr erotisch! ;-)

LG wartemama

Beitrag von schwarz111 06.02.11 - 20:56 Uhr

Sex??? Wie sieht das aus? Was ist das? Wo bekomme ich das??? #verliebt
Ne ernsthaft. Wir haben seit der 20 SSW keinen Sex mehr gehabt (bin jetzt in der 36 SSW). Ich vermisse es voll. Habe mit meinem Partner drüber gesprochen und er hat irgendwie keine Lust auf Sex. Auch nicht auf Pornos, Seiten schauen oder oder. Wir haben drüber geredet und er war ehrlich. Ich finde es klasse.
Klar vermisse ich den Sex, aber dann habe ich ja was, auf das ich mich bald wieder freuen kann :-).Grüße und viel Erfolg!!

Beitrag von mayabea29 06.02.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

wir hatten während der ganzen SS Sex, mal öfter mal weniger, es hat sich ganz anders aber toll angefühlt und es ist ein tolles Gefühl auch noch dann vom Mann begehrt zu werden. Selbst kurz vor der Geburt ca. 39 SSW hatten wir noch mal Sex gehabt und dann wieder 5 Wochen nach der Geburt.
Hätten wir beide auch nicht länger ausgehalten.....

LG
Bea

Beitrag von ostseekraebbchen 06.02.11 - 22:25 Uhr

Also mein Freund und ich sehen uns ja nur am Wochenende, aber dann haben wir 1-2mal pro Tag #sex ;-)
Noch findet er meinen Bauch auch sexy..mal schauen,wie es in einigen Wochen ist..aber ich habe ihm auch gleich erklärt,daß er da nichts kaputt machen kann :-D von daher hoffe ich,daß es bis zum Schluß so bleibt ;-)

LG Nadine + Krümel inside (21.SSW)

Beitrag von gehtmirähnlich 07.02.11 - 11:41 Uhr

Hallo,

wir hatten schon vor der SS in meinen Augen zu wenig Sex, aber 1-2 Mal pro Monat haben wir dann doch noch geschafft, manchmal auch mehr.

Bis vor 4 Wochen war auch noch alles soweit i. O, aber dann kamen die ersten von außen fühlbaren Bewegungen des Babys, seitdem will mein Mann leider gar nicht mehr.

Ich leide sehr darunter, habe auch schon mehrfach deshalb geweint, um den Frust rauszulassen (aber immer nur, wenn er nicht da ist) und ich weiß momentan noch nicht, wie ich das die nächsten Wochen noch aushalten soll.

Bin ja erst in der 26. Woche und es fehlt mir unheimlich, vor allem, weil unser Sex immer der absolute Wahnsinn war und ich noch nie nachvollziehen konnte, warum wir dann so wenig davon haben.

Er sagte früher immer, wir würden einfach nur die Gelegenheiten zu selten nutzen....

Naja....ich versuche, mich anderweitig abzulenken, indem ich viel spazieren gehe, Bücher lese, Klavier spiele..manchmal funktioniert es, manchmal aber auch nicht....

Beitrag von spark.oats 08.02.11 - 01:04 Uhr

Hey :)

Also mein Mann findet mich genauso wie vorher attraktiv. Der mag ja gar nicht mehr die Finger von mir lassen #hicks

ich hingehen bin lustlos geworden oooohne ende... busen ist halt größer geworden, sitzt ganz anders... der bauch wird immer riesiger und schwangerschaftsstreifen habe ich auch ohne ende bekommen. Aber mein Mann liebt mich trotzdem und es ist das schönste Gefühl auf der Welt, dass er es so sieht.. :) #verliebt

ich bin übrigens mittlerweile in der 30.SSW :D

Beitrag von sille888 08.02.11 - 21:49 Uhr

hallo! Also mein Freund ich haben durch die Schwangerschaft noch mehr Lust auf einander. Er findet meinen Babybauch sehr erotisch. Ich bin jetzt 41 Ssw. und wir hatten gestern sogar noch Sex und es war toll. Seit dem hab ich auch langsam das Gefühl das mein Kind es sehr eilig hat.

Beitrag von super-mama 09.02.11 - 10:40 Uhr

Also ich muss sagen das ich in meiner Schwangerschaft auch viel lust hatte. Ich fand mich so Sexy und mit der richtigen Stellung ist das garkein Problem. Mein Mann hatte auch angst aber habe ihm immer wieder gesagt das er die nicht haben muss.und dan hat es auch geklappt.Klar nicht so oft wie früher aber immerhin. Finde es super das du dran bleibst und ihn richig verführen willst. Hat es den geklappt?

Beitrag von himmelblau85 10.02.11 - 11:29 Uhr

Also mein Freund will seit der Schwangerschaft immer mehr und ich hab bereits 20 Kg drauf.

Ich selber habe leider nimmer soviel vom Sex, da ich meinen geliebten Orgasmus derzeit nicht bekomme ( aufgrund des Bauchbewohners). Leider kann ich mich persönlich auch nimmer entspannen. Habe den Sex im Moment nur ihm zu liebe, so 1-2 mal die Woche. Ginge es nach ihm wären es 3-4 mal am Tag. Komisch, aber ihn zieht mein dicker Po und die großen Brüste an, was mich eher abschrecken würd =)

Ich freu mich aber auf die Zeit nach der Schwangerschaft wenn ich endlich mal wieder den gewünschten Orgasmus bekomme =)