Blöde Nacht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christianshummel 06.02.11 - 09:20 Uhr

Hallo,
hab seit gestern Abend super mega schmerzen im unteren Bauch.
Wenn ich mich zum beispiel nach links gedreht habe tat es rechts weh un andersrum genauso. Auf dem Rücken zog es dann unten richtig.
Nun sitz ich hier und es tut immer noch weh.
Kann mir einfach nicht vorstellen was es sein soll.
Und wollte eigentlich auch nicht wegen nichts ins Krankenhaus letzter us war erst am Donnerstag da war alles oki...
was meint ihr??

lg

Beitrag von jwoj 06.02.11 - 09:23 Uhr

Ich würde schon ins KH fahren, wenn ich dauernd unerklärliche Schmerzen hätte. Es kann ja schon mal ziepen und zwicken, aber wenn du das jetzt schon eine ganze Weile mit dir herum schleppst und es auch wirklich schmerzt (das Empfinden ist ja bei jeder Frau anders), dann würde ich auf jeden Fall mal nachschauen lassen.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von carochrist 06.02.11 - 09:44 Uhr

Das muss nix schlimmes sein, kann aber. Ich hatte solche Schmerzen auch ab der Zeit wo du jetzt bist. Bei mir waren es die Mutterbänder, die auch jetzt noch weh tun.

Sollten die Schmerzen schlimmer oder unerträglicher werden, dann geh lieber ins Kh. Sicher ist sicher

Viel Glück weiterhin #liebdrueck