Merkt das Baby, das der Papa nicht da ist ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 30052009 06.02.11 - 09:43 Uhr

Hallo liebe Mitschwangere,

also ich hab die Woche ne komische Beobachtung gemacht. Mein Mann war von Montag bis Freitag auf einem Seminar. Und die Woche über war meine Kleine total ruhig. Sogar so ruhig, das ich am Dienstag im KH war, weil ich mir total die Sorgen gemacht habe. Seit er am Freitag wieder gekommen ist, ist sie total munter und hat gestern abend meine Blase als Punching Ball benutzt #aerger.

Meint ihr es liegt echt daran, das mein Mann nicht da war und war es eher der Stress, da ich ja in der Woche dann alles alleine machen musste?

Bei der Gelegenheit mal meine Hochachtung vor allen alleinerziehenden Müttern und Schwangeren :-D.

LG
Nicole mit Babygirl Nina inside 27. SSW #verliebt

Beitrag von funkeline1976 06.02.11 - 09:46 Uhr

Hallo Nicole,

das ist ja interessant. Habe ich noch nie drüber nachgedacht.

Aber klar, warum nicht?

Hihi, da freut sich dein Mann bestimmt drüber. Ohne Papa geht es halt nicht.

Alles Liebe

funkeline 18. SSW

Beitrag von 30052009 06.02.11 - 09:50 Uhr

Nur wenn er dann da ist und sie mich tritt, hört sie sofort auf, sobald er die Hand auf meinen Bauch legt :-D.

Die kleinen sind ja soo süß und das obwohl sie noch nicht mal auf der Welt sind.

LG

Beitrag von hsi 06.02.11 - 10:04 Uhr

Hallo,

also ich denke schon das es stimmt. Als ich mit meiner Tochter damals schwanger war, war mein Mann weg gewesen und ich war alleine gewesen. DIe Maus war damals sehr ruhig gewesen und wenn Papa da war, hat sie wie verrückt gestrampelt und gemacht und getan. Der Papa hat sich sehr darüber gefreut!

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Ü-#ei 23 SSW

Beitrag von angeldragon 06.02.11 - 10:21 Uhr

stimmt sicher mein mann ist von morgens bis abend (11) unterwegs hab also nicht viel von ihm wen er aber abends mit mit spricht ist die kleine maus so aufgeregt ich bin mit 100% sicher sie merkt das vileicht weiß sie nicht wer da spricht aber das es eine bekannte stimme ist merkt sie auf jeden fall #verliebt#verliebt

#winke#winke

Ďŗåçħę

Beitrag von tiffy84 06.02.11 - 10:47 Uhr

bei mir ist es genau umgekehrt...wenn mein freund zur arbeit fährt dann ist der kleine total in aktion,aber sobald der papa wieder da ist,ist er ruhiger :-)

lg tiffy 22+2

Beitrag von jora-jolanda 06.02.11 - 11:03 Uhr

Huhu #winke

ist ja witzig, hab immer gedacht, ich bilde mir das ein.
Mein Kleiner macht Rabatz, wenn Papa zur Tür reinkommt und anfängt zu reden....
Die zwei sind jetzt schon ein Herz und eine Seele #sonne
Mein Freund hat aber auch von Anfang an den Bauch gestreichelt, erzählt, gesungen...

Ich denke mal, Deine kleine Nina hat das schon gemerkt. Vielleicht hat sich Deine Freude darüber das Dein Mann gestern wiedergekommen ist auf sie übertragen...

Das ist schon eine Wissenschaft für sich, mit den Mäusen ;-)


Alles Gute,
Jora 39+5

Beitrag von pinklady666 06.02.11 - 11:55 Uhr

Hallo Nicole

Ich hab bei meiner Großen schon die Beobachtung gemacht, dass sie total papabezogen war.
Hatte mein Mann Mittagschicht wurde sie kurz vor 22 Uhr sehr aktiv und beruhigte sich erst wenn er die Hand auf den Bauch legte. In seiner Frühschichtwoche hatten wir um 14 Uhr das selbe Spiel.
Er musste noch nicht mal was sagen, einfach nur die Hand auf den Bauch legen.
Als ich zur Einleitung im KKH war musste er abends sogar extra noch vorbei kommen, da mir die Hebi nicht glaubte und ihr die erhöten Herztöne Angst machten. Aber kaum war Papa da war Marie ruhig ohne Ende.
Die Kleine ist ganz anders. Sie wird total aktiv sobal der Papa die Hand auflegt. Bin mal gespannt wann sie seine Arbeitszeiten kennt :-)

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)

Beitrag von sandra7.12.75 06.02.11 - 11:57 Uhr

Hallo

Ich stehe jetzt kurz vor der Geburt.Am Freitag hatte ich Termin und seid letzten Montag ist es bei mir so das wenn mein Mann daheim ist ich leichte Wehen bekomme.

Ich denke schon das sie das merken.

lg

Beitrag von tini1206 06.02.11 - 12:34 Uhr

Hallo Nicole,

bei uns ist es genauso. Sobald der Papa nach Hause kommt, mit dem kleinen Mann redet und seine Hand auf meinen Bauch legt, geht die Post ab. Anfangs dache ich noch, ich bilde mir das ein, aber wir haben das jetzt über mehrere Wochen beobachtet.

Als ich die ersten zaghaften Tritte spürte, wollte mein Mann natürlich daran teilhaben. Jeden Abend, wenn wir ins Bett gingen, legte er die Hände auf den Bauch. Und es war tatsächlich so, dass in diesen Momenten die stäksten Tritte kamen. Es kam mir vor, als ob sich der Kleine extra anstrengte, damit er mit seinem Papa in Kontakt treten konnte.#schein

Mein Mann jedenfalls ist super stolz und wann immer es mir im Bauch zu ruhig ist, rufe ich ihn und hab innerhalb küzester Zeit eine Rückmeldung vom kleinen Mann.#verliebt

Liebe Grüße