one step für die Tonne!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jaywalk 06.02.11 - 10:51 Uhr

Hallo,
hatte ja nicht gedacht, dass es mich auch "erwischt". Hatte jetzt 3!!!Tage lang einen ganz schwach positiven SST von one step (, die grünen, auf denen ganz klein mehrfach hcg steht) und mich schon ein bissel gewundert, dass der Balken nicht kräftiger wird! Nun gut dachte ich, schwanger ist schwanger (schließlich ist hcg auch hcg!), weshalb sonst sollte eine ganz schwache Linie zusehen sein!. Hatte aber gestern Morgen schon mal one step in die Suchfunktion eingegeben und so viel schlechtes über ONE STEP gelesen. Also habe ich mir dann gestern den Clearblue digital gekauft und ihn heute Morgen (mein eigentlicher NMT) gemacht- die Spannung stieg und: NICHT SCHWANGER!!! Ich bin konnte es nicht glauben!!! Und zu allem Übel kam 1h später pünktlich die Mens #schmoll. 8 Euro für die Tonne! Alle hässlichen ONE STEP Dinger fliegen jetzt in dieselbige....
Frustrierte Grüße

Beitrag von babybauch2011 06.02.11 - 10:53 Uhr

ich kann nur gutes über ne stp sagen ob ovu oder sst

zeigen immer das richtige

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/568339


lg

Beitrag von mirigsi 06.02.11 - 10:59 Uhr

Hi,
also ich habe auch diese Test´s ob Ovu oder SST und bei mir zeigen sie auch immer negativ an. Wenn überhaupt dann hatte ich 2 mal positiv beim Ovu test.... Weiß auch nicht genau ob die dinger überhaupt was bringen.

Habe heute auch schon einen SST davon gemacht, weil ich überfällig bin und der ist negativ....

Aber clearblue ist halt echt teuer :-(

Beitrag von flora74 06.02.11 - 11:03 Uhr

ach mensch.... das ist ja echt enttäuschend. #liebdrueck

Ich kann auch nur Positives von Onestep berichten. Meine Ovus waren zwar nie so fett und dick positiv, aber sie haben trotzdem gereicht. Und meine SSTs haben täglich einen stärkeren Strich angezeigt. Bilder in meiner VK.

Habe aber auch gelesen, dass es unter den Onestep auch Unterschiede geben soll.

Kopf hoch und ab in den neuen Zyklus #liebdrueck #herzlich

Beitrag von na-mi81 06.02.11 - 11:12 Uhr

Mensch das tut mir leid!!
Ich kann auch nur positiv über die Tests berichten. Hab das bei ES+10 noch negativ getestet und ab ES+11 dann hauchzart positiv.
Hat zwar ein paar Tage gedauert bis die Tests dann richtig fett positiv waren, aber ich hab ja auch schon früh getestet.
Dir viel viel Glück im neuen Zyklus!!!
LG
Nadine

Beitrag von saskia33 06.02.11 - 11:42 Uhr

Die sind Müll,die schlagen sogar bei Apfelsaft und co.an ;-)

Laut denen bin ich ständig schwanger #rofl

Beitrag von siem 06.02.11 - 21:59 Uhr

hallo

ich war immer ganz zufrieden mit den ssts und ovus von one-step.
ca jedes dritte befruchtete ei geht mit der mens wieder ab weil es nicht richtig eingenistet war. deshalb soll man ja niht vor nmt testen. vielleicht waren die tests nicht scheiße, sondern es war ein befruchtetes ei das genügend hcg für einen 10ner entwickelt hatte, ist dann aber mit der mens wieder abgegangen.
hatte auch scho einen zyklus indem ich zweimal positiv mit dem cb plus getestet hatte,dann mit dem cb digital und mit ein paar tagen verspätung kam ganz ordentlich die mens.
muß ja nicht immer an den tests liegen.gehöre auch zu den extrem frühtesterinnen.aber wenn wir alle erst ab nmt testen würden bräuchten wir uns wahrscheinlich bis zu 50% weniger über die ssts ärger.
lg siem