Ab wann sieht man den Dottersack und ab wann dazu den Embryo?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von landaba 06.02.11 - 10:57 Uhr

Habt ihr Infos bzw Tabellen etz?

LG Nadja

Beitrag von marjatta 06.02.11 - 11:03 Uhr

Machst Du Dich da nicht einfach etwas zu verrückt? Also, ich hab bei der ersten SS die erste US-Untersuchung Ende der 5. SSW gehabt, da sah man fast gar nichts, nur dass was da ist und ich hab mir auch keine weiteren Gedanken gemacht. Danach haben wir in der 8.SSW wieder geschaut und man sah das kleine Bönchen und das Herz pochern.

Bei Nr.2 habe ich die erste US Untersuchung in der 8.SSW gehabt. Um ehrlich zu sein, wollte ich es nicht früher. Und es war gut so. Man sieht etwas mehr und am Anfang sind die Bilder so wenig aussagefähig.

Gruss
marjatta mit Sohn & #ei, 18.SSW

Beitrag von .mondlicht.4 06.02.11 - 11:08 Uhr

Hallo,

also so ganz genau weiß ich nicht, wie mein Zyklus war. Habe am 24.12. negativ getestet und dann am 27. 12. positiv. War am 28. beim FA und der sah da einen Punkt mit 1,7 mm. Am 13.01. war ich wieder da, wurde auf 6+2 eingestuft. Größe 5,6 cm und ein schlagendes Herzchen.

Ist aber bei jedem Unterschiedlich.

lg mondlicht