Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:06 Uhr

was sagt ihr bisher dazu

ich bin neu hier kann mir einer sagen wo ich die "coverline" hin machen müsste?!
normalerweise müssten meine tage ca am 10/11.2.11 kommen.#zitter ich hoffe das sie weg bleiben #zitter
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944713/567553
ich danke euch schon mal im vorraus!
joeline84 ;-)

Beitrag von nazar36 06.02.11 - 11:08 Uhr

hmmm...Die coverline kannst du nicht einfach irgendwo hin mahcen die kommt von urbia wenn du deinen ES hattest...
Sag mal misst du immer um die gleiche Uhrzeit denn dein ZB sieht mal echt wüst aus..!!

LG nazar

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:12 Uhr

ja da ich jetzt oft frühschicht hatte un um 6:00aufstehen musste.am wochenende hat es mal um ne halbe std geschwankt aber im großen und ganzen war es immer um 6:00 .das es wüst aus sieht habe ich auch gesehen :( meine freundin sagte auch was da für ein chaos ist., aber es war immer die temperatur :) danke schon mal für die schnelle antwort.woher weiß urbia denn wann ich den es hatte?vor allem bei so einem auf und ab!#winke

Beitrag von angeleye1983 06.02.11 - 11:14 Uhr

Hi,

da die Ovu´s auch negativ waren würd ich mal schwer vermuten, dass du gar keinen ES hattest...

#winke

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:31 Uhr

ja das habe ich mir auch schon gedacht..aber man hofft ja noch auf die fehler der technik ;-)

Beitrag von nazar36 06.02.11 - 11:24 Uhr

es müssen 3 folge werte höher sein als mind.6 vorgänger werte !!!
Ich würd dir ja empfelen vaginal zu messen, falls du das nicht tust...bei klappt es ganz gut...!!!

Beitrag von bannabi 06.02.11 - 11:10 Uhr

wooooooooooah
wie misst du denn??

immer zur selben uhrzeit vor dem aufstehen, nach dem aufwachen zur gleichen zeit?

und ich dachte meine waren zackig^^

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:14 Uhr

lach ja wie ich geschrieben habe immer um 6uhr !ich habe mich auch gewundert... #schock

Beitrag von bannabi 06.02.11 - 11:18 Uhr

misst du oral???

daher kann das vllt auch kommen...
war bei mir so...
seit ich auf vaginal umgestiegen bin und ein neues thermi mit 2 nachkommastellen haben und my nfp nutze ist meine tempi soooooooooooo viel ruhiger...

meine sahen nämlich auch in etwa so aus wie deine

wenn du mal schaun magst
https://www.mynfp.de/display/view/cwychv6fgt4n/
das ist das aktuelle...
überm ZB kannst du die vorherigen durch schauen

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:26 Uhr

ja mache ich!legst du das einfach"rein" und wartest oder wie machst du das?ich habe das vaginal noch nie gemacht!ich habe schon einen sohn von 19monaten bei ihm hat es beim ersten mal geklappt und da war die kurve nicht so schwungvoll!ok ich habe mich da mal angemeldet mal sehen wie es da ist!meine thermi hat nur eine stelle!mit 2stellen wäre es genauer,richtig?!

Beitrag von bannabi 06.02.11 - 11:30 Uhr

genau mit 2 stellen ist genauer...

gestern zB hatte ich ne tempi von 35,97 und heute 36,02... ein normales thermi hätte aber beide male nur 36,00 angezeigt...
man sieht also eher und besser in wie weit sich die tempi verändert...

und vaginal messen....
reinstecken, warten (ich messe bis zum piep, reicht bei mir für ne gute kurve) ablesen, eintragen^^

ich hab mir diesen zyklus das domotherm rapid bei amazon bestellt... flexible spitze,2 nachkomma stellen, misst auch nach dem piep weiter (wenn die kurve zB bei vaginal immernoch recht unruhig ist kann man 3 oder 5 minuten messen^^) und was super ist es speichert den letzten gemessenen wert...

ich stell mir morgens den wecker, messe, mach es aus...und wenn ich aufstehe kann ichs (nochmal) ablesen^^

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:39 Uhr

ich habe mal gerade geguckt, das kostet ja nur3,59,denke ich werde es mir hole, habe ja nur2thermi zu hause ;) aber beide mit einer stelle....ich denke ich werde diesen zyklus noch mit dem "alten" messen und mir dann das eine holen..mal sehen ob es hilft!
danke für den tip!#winke

Beitrag von bannabi 06.02.11 - 11:45 Uhr

man soll auch nicht mittem im zyklus wehcseln...


und genau wegen dem preis hab ich mir das auch gekauft...

ich bin damit soooooooooooo zufrieden..
weil viele haben als rezension geschrieben "misst sehr ungenau und schwankt in der tempi"
kann ich absolut nicht bestätigen meins hat genauso wie mein altes gemessen...habe die ersten 10 tage zur kontrolle beide benutzt...
und das domotherm hat das gleiche angezeigt wie mein altes nur eben wesentlich genauer ;-)

Beitrag von joeline84 06.02.11 - 11:49 Uhr

ja das hört sich doch gut an!ich weiß das man mittendrin nicht wechseln soll, deswegen sagte ich es direkt!naja wir hoffen mal auf das was da kommt und auf einen evtl im nächsten zyklus eisprung...es hetzt uns ja keiner ;)
ich wünsche dir noch einen schönen sonntag und danke für deinen rat!(Muss nu mittag machen für unseren sohn :) )#mampf