Doofe Frage ABER kann man..... (Autoversicherung)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von melanie021984 06.02.11 - 11:20 Uhr

Hallo

hab vielleicht ne etwas ganz bescheuerte Frage an Euch, ich zahle meine Autoversicherung immer 1/4 Jährlich. müsste nächstes mal wieder am 01.04.2011 bezahlen, kann ich das aber schon am 01.03.2011 für 01.04.2011bis 30.06.2011?????

Frage deswegen weil ich im März mehr über habe als im Aptil, weglegen is gefährlich *gg* lieber wollt ich das gleich bezahlen.... wenn sowas geht



Danke
Melanie

Beitrag von biene81 06.02.11 - 12:09 Uhr

Das solltest Du mit Deiner Versicherung besprechen, einfach so wuerde ich nicht ueberweisen.
Wenn man allerdings seine Finanzen soweit nicht im Griff hat, sollte man vielleicht was dagegen tun oder jaehrlich bezahlen?


LG

Biene

Beitrag von 5kids. 06.02.11 - 12:13 Uhr

Schreib doch bei Verwendungszweck : Vers.-Nr. und "Beitrag 2. Quartal 2011" - so habe ich auch schon öfter etwas "vorbezahlt" :-p

LG
Andrea

Beitrag von melanie021984 06.02.11 - 12:26 Uhr

#danke

Beitrag von parzifal 06.02.11 - 17:10 Uhr

Warum sollte das nicht gehen?

Es beklagt sich doch keiner, dass er zu früh Geld bekommt. Man muss aber im Verwendungszweck sicherstellen das es richtig zugeordnet werden kann.