Polypen OP

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melli2261979 06.02.11 - 13:01 Uhr

Hallo - ist hier jmd, dessen Baby an den Polypen operiert wurde bzw. wo der Verdacht bestand und das Kind zu Untersuchungen musste?

Wir haben bei unserem Kleinen den Verdacht und der HNO hat das bestätigt - dass er um sicher zu gehen uns in eine HNO Klinik schickt. Dort haben wir am 17. einen Untersuchungstermin.

Würd ganz gerne wissen was uns da so erwartet und wenn eine OP stattfinden muss - wie es es so für die Würmchen??? Mats ist nächste Woche 1 Jahr...

LG und schon mal danke für eure Antworten... Melli und Mats

Beitrag von andreahetke 06.02.11 - 16:24 Uhr

Hallo...

also der kleine sohn von meiner freundin war 3 jahre alt..da hatten sie polypen festgestellt..er wurde dann ambulant operiert so das sie ihn anschließend gleich mit nach hause nehmen konnte..

bei mir war das damals noch etwas anders..ich musste 3 tage im krkhs bleiben..aber das ist schon ewig her..

heutzutage ist das keine große sache mehr..

mach dir also keine sorgen....

lg,andrea

Beitrag von aukster 06.02.11 - 19:06 Uhr

Wir haben auch den Polypen OP (sowohl Nase, Ohren als auch Rachen) hinter uns und kann dir nur sagen das es für uns Eltern auf jeden Fall schlimmer war als für unsere Tochter. Sie musste morgens um 8 Uhr da sein...um 9 Uhr wurde operiert...eine halbe Stunde später war sie fertig...nach noch eine halbe Stunde im Aufwachraum dürfte sie wieder auf dem Zimmer und drei Stunden später waren wir wieder zuhause. Es gab auch weiterhin keine Komplikationen und sie konnte eine Woche später wieder in die Kita;-)

Mein Mann hatte genau den gleichen OP drei Wochen später (auch Nase und Rachen) und sah aus wie gerade aus einem Boxkampf gekommen...musste 4 Tagen im KH bleiben und war 3 Wochen krank geschrieben;-)

aukster