Hoffe auf Antworten :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paula11.11 06.02.11 - 13:03 Uhr

Guten Tag ihr Lieben :-) Erstmal wünsche ich Euch einen schönen Sonntag, trotz des schlechten Wetters :-)
Also, bin heute ZT 26 und irgendwie tut sich nichts. Hane einen sehr unregelmäßigen Zyklus (29-45 Tage), herzel deswegen um auf Nummer sicher zu gehen jeden 2 Tag mit meinem Mann :-) Nun hatte ich gestern Abend so ein komisches ziehen in meinem Unterleib, konnte fast nicht sitzen, weil es so weh tat, war aber nach 5 Minuten wieder weg :-) Habe ja nun gehört das man seinen ZS regelmäßig untersuchen soll. Das habe ich natürlich auch gemacht. Hat sich zwar verändert ( vorher war ich trocken wie eine Wüste), aber spinnbar ist es nicht, besser gesagt, ich bin nur feuchter ( Sorry, aber ist nunmal so). Kennt das jemand von euch? War das gestern evtl. der Eisprung??? Hmmm, sorry das ich euch damit zutexte, aber ich glaube, bzw. weiß, dass ihr mir da besser helfen könnt als mein Mann :-)
Danke für eure Antworten und noch einen schönen Restsonntag.#liebdrueck

Beitrag von saskia33 06.02.11 - 13:05 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml

Beitrag von sanne90 06.02.11 - 13:15 Uhr

Hallo,

tja das sit schwierig, eventuell könnte es ein Eisprung gewesen sein, oder ein Anlauf... beobachte deinen ZS weiterhin, vielleicht wird er noch ein wenig flüssiger, vielleicht sogar spinnbar. Die wahrscheinlichkeit ist eher gering das er schon war, denn du schreibst ja "vorher war ich trocken wie eine Wüste".

Er steht bestimmt vor der Tür dein ES... ZB führst du nicht? Ovus benutzt du auch nicht?


lg Sanne

Beitrag von paula11.11 06.02.11 - 13:18 Uhr

Hey :-), neiin ZB führe ich nicht :-( Ovus habe ich gemacht, aber durch meinen Zyklus weis ich immer nicht genau ab wann ich messen soll. Hatte jetzt 2 mal die von CB und die haben mir 60€ gekostet, deswegen habe ich damit jetzt aufgehört und versuche ohne Ovus ss zu werden :-) Mal sehen, vielleicht klappt es ja irgendwann mal:-)

Beitrag von saskia33 06.02.11 - 13:21 Uhr

Du kannst den CB Digi öfters als einmal benutzen,meiner ist schon seit 4 Monaten in Gebrauch ;-)
kannst du Stäbchen vom CBM nehmen;-)