trotz Mens Schwanger!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bonabona 06.02.11 - 13:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Frage steht oben, ich hatte diesen Monat meine Perioden eigentlich viel weniger blutung (nur 3 von 7 Tagen) und ich habe ständig Unterleibschmerzen, Rückenschmerzen und fühle ich mich irgendwie schwanger

Was denkt Ihr!!!!

LG

Beitrag von juventas 06.02.11 - 13:06 Uhr

ZB?

Beitrag von bonabona 06.02.11 - 13:12 Uhr

hab ich keine leider
ich hab Ovus gemacht in der Mitte des Monats und die waren alle positiv (alle 5)

Beitrag von saskia33 06.02.11 - 13:07 Uhr

Keine Ahnung,mach einen Test #kratz

http://www.eric-steiner.at/wp-content/uploads/glaskugel.jpg

Beitrag von ni-cri 06.02.11 - 13:12 Uhr

#nanana #rofl

Beitrag von bonabona 06.02.11 - 13:14 Uhr

was gibts hier zu lachen!!!!!

Beitrag von ni-cri 06.02.11 - 13:16 Uhr

war doch nicht auf dich bezogen, sonder auf das über mir.
Sorry

Beitrag von bonabona 06.02.11 - 13:18 Uhr

ok

Sorry

Beitrag von saskia33 06.02.11 - 13:17 Uhr

Na ist doch war #rofl
Ich liebe solche Fragen,vieleicht sollte ich meinen Beruf wechseln ;-)

Beitrag von bonabona 06.02.11 - 13:26 Uhr

was was was#

ich verstehe nichts mehr

worum es geht hier

Beitrag von bonabona 06.02.11 - 16:17 Uhr

Ich hab auf einen seriösen Antwort gewartet und nicht dass jemand über mich lacht, solche bilder kannst du jemandem anderem schicken, ich habe einfach eine Frage gestellt weil ich denke deshalb sind wir hier in diesem Forum, um einander zu helfen und nicht nur um Zeit zu verderben und über anderen lustig zu machen....

Beitrag von paula11.11 06.02.11 - 13:07 Uhr

Hallöchen :-) Also du hattest deine Regel, zwar nicht so stark wie sonst, aber sie war da. Hmmmm, nicht einfach, man hört ja nun immer öfter das man SS trotz der Menstruation ist. Hast du denn mal einen Test gemacht? Falls nicht, dann hole Dir gleich morgen einen und lass uns wissen was draus geworden ist :-) Drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen.#pro#klee

Beitrag von neomadra 06.02.11 - 13:23 Uhr

auf jeden fall: test machen.
ohne test wirst du weiter grübeln was sein könnte und was nicht.
per ferndiagnose ists natürlich kompliziert ... helfen wird da nur ein sst.

möglich ists in der tat, schwanger zu sein trotz periode - war bei mir auch so. ich hatte sie aber normal, 4-5 tage lang. auch genauso stark wie immer, deshalb war ich hinterher recht überrumpelt.

also: ich würd sagen .. test muss her ;-)

Beitrag von bannabi 06.02.11 - 14:15 Uhr

hallöchen...

nur ein test wird dir gewissheit bringen
wir sind immerhin keine hellseher..

ich hatte das letzten zyklus auch..

nur total wenig blutung
und dann kam später auch noch übelkeit dazu...
test gemacht...negativ
paar tage später hatte ich dann meinen ES..

habe diesen zyklus festgestellt dass mein ES wohl immer von übelkeit begleitet ist...ist diesmal genauso...

entweder du gehst zum FA oder machst nen test...

Beitrag von silasi 06.02.11 - 14:19 Uhr

Sorry, aber das ging mir in den letzten Monaten ebenso. Phasenweise veraendert sich der eigene Zyklus eben immer wieder mal. Bei mir hat sich z.B. der Zyklus um ein bis zwei Tage verlaengert, dafuer hat aber die Staerke und die Laenge der Mensblutung abgenommen. Ich habe Migraene und Uebelkeit dazubekommen. Schwanger hab ich mich jedes Mal gefuehlt...

Beitrag von katharina-1979 06.02.11 - 19:56 Uhr

Hi, kann nur sagen, das es schon sein kann mit mns Schwanger zu sein, bei meiner Schwester war das so.

LG
Katharina